"Fotografieren mit Pinguinen"

Datum: Dienstag, 29. November 2016 09:11


Ein besonderes Model-Shooting in den Spreewelten

Der Slogan „Schwimmen mit Pinguinen“ ist im Land der lausebande sicher jedem bekannt. Natürlich: es geht um das Spreeweltenbad in Lübbenau, das einzige Freizeitbad weltweit, in dem man mit Pinguinen schwimmen kann. Nun gab es dort auch das erste Fotoshooting mit Pinguinen, dank Flocke, der Handaufzucht der Pinguinbande, der tatsächlich fast handzahm und den Umgang mit Menschen gewohnt ist.

Für die wunderschönen Bilder sorgte die gerade einmal 24-jährige Nina Wild, die nebenberuflich fotografiert und eine große Vorliebe für Shootings mit Tieren hat. Sicher auch wegen des Novums der Pinguin-Fotografie konnte sie das tolle „Model Widget“ für die Aufnahmen gewinnen, die auch unter Wasser entstanden. Noch mehr tolle Fotos von Nina Wild gibt es übrigens zu sehen unter:

www.fourcornersphotography.de 


Gewinnen: Familienbadespaß mit Pinguinen

Na, sind Sie oder Ihre Kids auch ganz große Pinguinfans? Dann haben wir hier ein wirklich einzigartiges Erlebnis für eine ganze Familie!
Zusammen mit den Spreewelten Lübbenau verlosen wir einen Familientag in den Spreewelten mit einem persönlichen Date mit den Pinguinen und (abhängig von der tierischen Tagesform) einer Kuschelrunde mit dem handzahmen Pinguin Flocke. Genau der ist auch der Star auf den Bildern des Modelshootings.


Der Preis für eine Familie umfasst:

  • Tageseintritt in die Spreewelten-Badewelt
  • Schwimmen mit Pinguinen
  • Nutzung aller Attraktionen (Rutschen, Wellenbad, Strömungskanal, Römische Therme)
  • 1 „Familienessen“ + 1 Kalt-Getränk (0,3 l) pro Pers.
  • Für die Kleinen: Eine exklusive Pinguinfütterung
  • Abhängig von Flockes Tagesform: Eine kurze Kuschelrunde für ein Kind

Toller Preis? Dann mitgemacht:
Die Verlosung läuft über unsere Facebook-Seite. Voraussetzung sind kreative Posts rund ums Thema Pinguin. Ob ein Bild, ein Lied, ein Video, ein Kostüm, ein Pinguinwalk ... gemeinsam mit den Spreewelten wählen wir die Gewinner-Familie aus.

www.facebook.com/lausebande 

Auflage für alle Teilnehmer:
Wir erwarten von der Familie, die gewinnt, einen tollen Erlebnisbericht inklusive Bildern und Genehmigung zur Veröffentlichung der Bilder u.a. für die nächste Ausgabe unserer lausebande, die im Februar 2017 erscheint.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Keine Barauszahlung der Preise.