Ein Krankenhaus mit viel Herz

Datum: Freitag, 01. Dezember 2017 13:21


Wichtig für werdende Eltern, Babys und Familien!

Das Kreiskrankenhaus Weißwasser ist ein Krankenhaus mit viel Herz. Insbesondere in der Kinder- und Jugendmedizin ist die Klinik bestens aufgestellt und verfügt über Kompetenz, die (werdenden) Eltern viel Sicherheit gibt. Kein Wunder, dass viele Mediziner hierhin wechseln, zuletzt kamen Chefarzt Dr. med. Dmitry Chuvashkin (Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe) und Chefärztin Dr. med. Ulrike Wetzel (Klinik für Kinder- und Jugendmedizin) aus Cottbus nach Weißwasser. Über Gründe des Wechsels und die Vorteile, die gerade Familien in Weißwasser genießen, sprachen wir mit Dr. Ulrike Wetzel:

Sie sind seit diesem Frühjahr in Weißwasser – was hat Sie bewogen, aus Cottbus hierher zu wechseln?

Es war die Herausforderung, noch einmal auf anderen Gebieten der Kinderheilkunde zu arbeiten. Jetzt habe ich die Möglichkeit, alle Altersgruppen, Kinder und auch Jugendliche, mit ihren spezifischen Problemen, zu behandeln, zu beraten und zu unterstützen. Neben meiner stationären Arbeit bin ich zusätzlich im Medizinischen Versorgungszentrum (MVZ) tätig, das die ambulante Versorgung wie früher in den Polikliniken gewährleistet. Für die kleinen und großen Patienten und ihre Eltern ist das auch unter sozialen Aspekten sehr wichtig.

Was ist für die Patienten aus ihrer Sicht noch wichtig?

Dass trotz schwieriger Zeiten und großer Personalnot andernorts hier nicht nur auf eine durchgängige stationäre medizinische Versorgung geachtet wird, sondern auch die Mitarbeiter immer ihr Bestes geben, zu 100 Prozent zu ihren Patienten stehen. Das beeindruckt mich. In der Kinderabteilung ist es für unser Haus selbstverständlich, dass Eltern oder eine Begleitperson des Kindes immer mit aufgenommen werden, um den Genesungsprozess zu befördern und so angenehm wie möglich zu gestalten. Dies ist ein Angebot, um das so manche Kinderklinik noch kämpft.

Was gefällt ihnen persönlich an Weißwasser und der Umgebung?

Ich fühle mich hier fast schon heimisch, auch wenn ich aus Cottbus pendle. Die Menschen sind sehr aufgeschlossen und freundlich, die Landschaft ist wunderschön. Im Krankenhaus kann ich mich tiefgründig mit meinem Fachgebiet auseinandersetzen und so den kleinen Patienten noch besser helfen.

MEHR HERZ GEHT NICHT

Kreiskrankenhaus Weißwasser – das Krankenhaus mit Herz! Hier wird liebevoll für die Kleinen gestrickt. Wer hier sein Baby entbindet, erhält als Geschenk eine kleine Babyausstattung: Die Firma LEAG sponsert Babyschlafsäckchen, und für die Frühchen stricken erfahrene Frauen mit gespendeter Wolle. Das gibt es nur im Krankenhaus Weißwasser!

IM ÜBERBLICK

Das Kreiskrankenhaus Weißwasser liegt im Herzen der Stadt und bietet eine sehr einfühlsame, liebevolle Betreuung. Der Mensch steht hier im Mittelpunkt. Menschen sind nicht Patienten, sondern wertvolle Gäste und schätzen die vertrauensvolle Atmosphäre. Wenn man rasch und ohne Sorgen genesen möchte, ist es die erste Adresse. Als Teil des Gesundheitszentrums des Landkreises Görlitz mit weiteren Klinikstandorten hat es Rückgriff auf viele Spezialisten und eine starke Infrastruktur.

KONTAKT

Kreiskrankenhaus Weißwasser gGmbH
Karl-Liebknecht-Straße 1, 02943 Weißwasser
Telefon: 03576 267-0,
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 


www.kreiskrankenhaus-weisswasser.de