Mit Kuna nach Kroatien

Datum: Montag, 03. Februar 2020 14:27


Von Mirko Lippmann, VR Bank Lausitz eG

Wozu braucht man im Ausland heutzutage eigentlich noch Bargeld, reicht nicht die Kreditkarte aus? Die Antwort wurde mir schnell klar, als ich im Urlaub für einen Snack am Imbiss und eine Leckerei am Eisstand versucht habe, mit Kreditkarte zu zahlen. Ebenso ist es eine Frage der Etikette, sich an die Gepflogenheiten beim Trinkgeld zu halten. Es gibt etliche dieser Beispiele, bei denen gerade im Urlaub Handgeld wichtig ist. Mit der Reisebank, dem Service-Partner der VR Bank Lausitz, beugen wir deshalb immer unnötigen finanziellen Engpässen im Urlaub vor.

Reisebank: Bequemer gehts nicht!
Das Bargeld für die Reise in der Wunschwährung einfach online bestellen – die Reisebank macht’s möglich! Mit dem Online-Shop der Reisebank kann man sich den Wunschbetrag in der Wunschwährung innerhalb weniger Tage an eine beliebige Adresse liefern lassen. So kann man seine Reisekasse auch über verschiedene Währungen hinweg bequem zu Hause zusammenstellen. Die Reisebank ist als Partner in der genossenschaftlichen FinanzGruppe der Spezialist für ausländische Währungen und Marktführer im Geschäft mit Reisezahlungsmitteln.

So einfach geht‘s:
Den Onlineshop der Reisebank erreichen Privatkunden über www.vrblausitz.de im Bereich Girokonto & Kreditkarten und dort im Service. Wählen Sie „Währung für Ihr Reise“ – und schon gehts los. Einfach Urlaubsland bzw. Währung und den gewünschten Betrag wählen und ab „In den Warenkorb“. Ist die Reisekasse perfekt ausgestattet, geht man wie in jedem anderen Onlineshop „Zur Kasse“. Somit gelangt man zum Bestellvorgang. Alles in allem dauert das nur wenige Minuten – und schon hat man beispielsweise beim Kroatien-Urlaub die Kuna gleich dabei und kann die Reise ganz unbeschwert angehen!

Abgesicherte Lieferung
Übrigens sind die Bestellungen auf dem Versandweg selbstverständlich versichert. Die Lieferung wird nicht einfach in den Briefkasten eingeworfen, sondern muss persönlich oder von einer empfangsberechtigten Person entgegengenommen werden.

Meine Empfehlung:
Vor der nächsten Reise unbedingt mit Handgeld ausstatten – am besten mithilfe der Reisebank!


www.vrblausitz.de