PiPaPo-Gruselspielspaß – auch für daheim!

Datum: Montag, 28. September 2020 13:50

Am 31.10. lädt der Cottbuser PiPaPo-Hallenspielplatz von 10-19 Uhr zum lustigen Gruselspaß. Dazu verwandelt er sich für einen Tag in eine düstere Spielewelt. Inmitten von Skeletten, Geistern und Spukgestalten wird durch die Halle getobt. Zur Stärkung zaubert der Küchengollum im Bistro monstermäßige Snacks und Drinks. Kostümierte Kinder und Erwachsene sind gern gesehen. Diesmal gibt es allerdings kein extra Buffet – dafür können Familien den Spuktag auch zum normalen Eintrittspreis erleben. Bitte aufpassen: Zwischen 14:30 und 16:30 Uhr kann es zu Wartezeiten kommen.

Trotz Corona kann im PiPaPo ordentlich getobt werden, da die Besucherzahl hier ohnehin begrenzt ist – trotz einer riesigen Halle. Eltern und Kids können also ihren Spaß haben, wobei das Team gerade zu Halloween darauf hinweist, dass jeder zusätzliche Besucher einem Kind einen Platz mopst. Insofern sind gern Kindergruppen mit gemeinsam organisierter Begleitung durch einen Erwachsenen gesehen.

Kleiner Tipp: Wer zu Halloween eine Kinderparty daheim plant, erhält beim PiPaPo verschiedene Spielgeräte, Spielstationen oder Hüpfburgen aus dem hauseigenen Verleih. So können kleine Geister nach der Süßigkeitenjagd ihren Zuckerspiegel auch gleich austoben.

www.pipapo-cottbus.de