Mein Jahr 2020

Datum: Dienstag, 23. Februar 2021 12:27

21 Tablets beim Brandenburger Malwettbewerb zu gewinnen.

Ministerpräsident Dietmar Woidke lobt gemeinsam mit Bildungsministerin Britta Ernst einen Malwettbewerb zum Internationalen Kindertag am 1. Juni aus. Das traditionelle Kinderfest in der Potsdamer Staatskanzlei mit 100 Grundschulkindern muss aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie auch für 2021 abgesagt werden. Ein kreativer Wettbewerb soll aber den Kontakt zu den Kindern knüpfen. Aufgerufen sind alle Brandenburger Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren. Unter dem Motto „Mein Jahr 2020“ können Bilder in A4 oder A3 Format gestaltet werden. Es kann gemalt, gezeichnet oder geklebt werden. Die fertigen Kunstwerke müssen bis spätestens 12. März – versehen mit Namen, Alter und Anschrift – in die Potsdamer Staatskanzlei gelangen. Eine Jury aus Mitarbeitenden der Staatskanzlei und des Bildungsministeriums sowie einem Kunstpädagogen wird die 21 schönsten Bilder (3 je Alterskategorie) auswählen. Zu gewinnen gibt es 21 Tablets. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten als Dankeschön fürs Mitmachen den Brandenburger Familienpass. Die Siegerkunstwerke werden in einer Ausstellung in der Potsdamer Staatskanzlei zu sehen sein, die pünktlich zum Internationalen Kindertag am 1. Juni eröffnet wird. Alle ausgestellten Bilder werden in einem Online-Album auf brandenburg.de ausgestellt.

Bewerbungen bis spätestens 12. März an:

Staatskanzlei Brandenburg, Presseamt
Heinrich-Mann-Allee 107, 14473 Potsdam

Alle Informationen unter:

www.kindertag.brandenburg.de