14. Kinderfest der Gemeinde Märkische Heide

Datum: Mittwoch, 01. Juni 2022 06:45

Der Tipp: eines der schönsten Kinderfeste der Region!

Auch dieses Jahr unser Sommertipp für einen genialen Kinder- und Familienausflug: Fahrt am 3. Juli in den Unterspreewald, auf ins kunterbunte Kinder-Wunderland zum 14. Kinderfest der Gemeinde Märkische Heide – diesmal in Wittmannsdorf! Unter dem Motto: „1. Wittmannsdorfer Märchenwald – klassisch & modern“ wird es auf dem Sportplatz und im Park ein märchenhaftes und kunterbuntes Programm für alle Altersklassen geben. Trotz des immens breiten Angebots zum Spielen, Toben, Basteln, Reiten, Experimentieren, Handwerken ... ist der Eintritt frei! Die Kinder sind mit Eltern, Großeltern und Freunden bereits ab 10 Uhr herzlich eingeladen, diesen fröhlichen Tag in der Wittmannsdorfer Kirche mit einem Familiengottesdienst zu beginnen, wo passend zum Tag das Märchen „Die Salzprinzessin“ eine große Rolle spielen wird. Zur Eröffnung des Kinderfestes um 11 Uhr werden dann viele grüne und gelbe Luftballons in den Märkischen Himmel steigen. In diesem Jahr geht es mystisch und märchenhaft zugleich zu, denn das Spectaculum SPILWUT spielt das Theaterstück „Der Drache und das Mädchen“ – mit dem riesigen feuerspeienden Drachen „Braxchiläus Rammdorn". Dazu flanieren Anna & Elsa, Olaf, Viana, Cinderella, Arielle, … über das Veranstaltungsgelände und zeigen sich mit verschiedenen Märchenstücken auf der Bühne. Die Elfen auf Stelzen lassen bestimmt viele Wünsche in Erfüllung gehen und haben bestimmt auch kleine Zaubersteine für die Kinder. Ein besonderes Highlight wird der 1. Wittmannsdorfer Märchenwald sein, denn dieser wurde mit viel Liebe zum Detail von den Einwohnern gestaltet und wird sicherlich die Kinderaugen zum Strahlen bringen. Kinder können zudem Märchenfiguren basteln oder ihr eigenes Schwert bauen. Für die Kleinkinder gibt es eine tolle Matsch- und Spielinsel. Kids können ihre Sportlichkeit beim Speedcheck überprüfen oder beim Streetsoccer mitmachen. Für Spiel, Spaß & gute Laune sorgen unzählige Stationen, z. B. Hüpfburgen, Wasserbälle und Wasserrolle, Bungee-Trampolin, Bogenschießen, Kindereisenbahn, Feuerwehr, Tombola, Schminkstudio, Ponyreiten und viele, viele weitere. Eltern finden währenddessen bei einer Tasse Kaffee mit leckerem, selbstgemachtem Kuchen oder Waffeln vor der Kulisse des Märchenparks Erholung. Übrigens: Bereits am Samstag (2. Juli) beginnt um 20 Uhr die Comedy-Märchennacht mit der Hexe Baba Jaga alias Rainer König auf dem Sportplatz. Inklusive Vorprogramm dreht sich auch hier alles um Märchen für Erwachsene.

 
 
Eintritt ist frei!

www.maerkische-heide.de