Bettlektüre aus der Lausitz

Datum: Donnerstag, 29. August 2019 11:36


Wir stellen lesenswerte Kinderbücher von regionalen Autoren vor

Allen Verlockungen von TV und Smartphone zum Trotz, haben Bücher nicht an Reiz verloren. Jedes zweite Kind greift mehrmals die Woche zum Buch, sagt die Kinder-Medien-Studie (KIM) 2018. Die Werte haben sich sogar leicht gesteigert seit der letzten Befragung zwei Jahre zuvor.

Noch immer tauchen Kinder und Erwachsene gern in neue Welten ein, lassen sich verzaubern, fiebern mit Drachen, Rittern und Prinzessinnen, kuscheln sich ängstlich an Mama oder Papa, wenn es für den Held gefährlich wird.
Und da Familien immer auf der Suche nach neuen Buchempfehlungen sind, haben wir uns umgeschaut, ob es auch Kinderbücher aus der Lausitz gibt. Wir waren positiv überrascht, was wir alles fanden. Das war Anlass genug für uns, eine lose Reihe zu starten, in der wir Kinderbücher von Autoren aus der Lausitz vorstellen. In dieser Ausgabe starten wir mit vier Büchern von vier Autoren und Autorinnen.
Einige der Bücher nehmen in ihrer Erzählung Bezug zur Lausitz, so die in diesem Jahr erschienene Abenteuergeschichte der beiden Bademeusel Carlo und Paulina. Die Mäuse gehen auf Entdeckungsreise durch die Lausitz. Das Buch des Sprengmeisters und Hobbyautors Enrico Schnick ist nicht nur super spannend zu lesen. Es regt auch an, selbst mit der Familie auf Abenteuerreise durch die Heimat zu gehen. Unbedingt zur Nachahmung empfohlen.
Die hier vorgestellten Autoren betreiben das Schreiben als Hobby, ihren Lebensunterhalt verdienen sie mit anderen Dingen. Sie schreiben für ihre Kinder, als Ausgleich zum Job oder einfach, weil es ihnen Spaß macht. Was die vier Hobbyschreiber eint: Sie haben selbst Kinder und wissen, welche Geschichten Kinder lieben.Wir finden jedenfalls: Diese tollen Kinderbücher haben eine größere Bühne verdient, die wir ihnen mit diesem Spezial bieten wollen. Insofern lautet unsere Empfehlung: Entdecken Sie gemeinsam mit ihren Kindern den Lausitzer Kinderbüchermarkt. Übrigens: Die Bücher eignen sich auch wunderbar als Weihnachtsgeschenk.

Noch mehr Kinderbücher
Sie kennen Kinderbücher von Lausitzer Autoren oder schreiben selbst welche? Dann schicken Sie uns Ihre Vorschläge für weitere Lesetipps in einer der nächsten lausebande-Ausgaben.
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 


www.facebook.com/lausebande