Die Schildkröte hat Geburtstag

Datum: Montag, 02. März 2020 15:09



Elizabeth Shaw
Verlag: Beltz
Lesealter ab 3 Jahren
32 S. / Seit 12.02. auch als Pappbilderbuch

Anlässlich des 100. Geburtstags der Autorin Elisabeth Shaw am 4. Mai erschien „Der kleine Angsthase“ am 12. Februar erstmals als Pappbilderbuch. Ebenfalls in der Neuauflage: „Die Schildkröte hat Geburtstag“. Die namensgebende Schildkröte hätte zum Geburtstag am liebsten einen Salatkopf. Groß, grün und saftig soll er sein. Ob wohl einer daran denkt? Der Löwe kommt und schenkt ihr ein Stück Fleisch, der Elefant einen Eimer Wasser. Und so geht es bis zum Abend. Da hört die Schildkröte eine kleine Stimme. Es ist die Maus mit einem großen Paket – und einem höchst erfreulichen Inhalt.
Aufgrund der für Einschlafgeschichten perfekten Länge und der pädagogischen Nachricht, dass Geschmäcker und Vorlieben verschieden sind, darf „Die Schildkröte hat Geburtstag“ in keiner Büchersammlung fehlen. Auf kindgerechte Weise vermittelt das Buch, was Sinn und Unsinn von Geschenken ausmacht. Die Autorin Elizabeth Shaw veröffentlichte neben diesem noch dutzende weitere Kinderbücher – ihr Markenzeichen: die wunderschönen Illustrationen, die auch in diesem Klassiker Einzug erhalten haben. Für ihre Werke erhielt sie zahlreiche Preise, darunter den Kunstpreis der DDR, den Hans-Baltzer-Preis, den Gutenberg- sowie den Käthe-Kollwitz-Preis.