Das Stak selbst in die Hand nehmen

Datum: Donnerstag, 29. April 2021 14:00


Fotos: Harry Müller, codiarts

Das Land der Tausend Fließe selbst wie die „Ureinwohner“ entdecken

Geführte Fahrten mit dem Spreewaldkahn sind zum Zeitpunkt des Erscheinens dieser lausebande noch nicht möglich. Warum also nicht selbst das Stak in die Hand nehmen? Einmal selbst mit dem Kahn durch den Spreewald zu gleiten, geht tatsächlich und mit ganz „offiziellem“ Zertifikat. Die einzige Kahnfahrschule des Spreewalds im Lübbenauer Ortsteil Lehde macht es möglich. In der Regel hat man dort nach ca. einer Stunde Schulung den Kahn im Griff und kann dann mit der Familie auch gleich einen Kahn ausleihen, um auf die Fließe zu staken.

Altersempfehlung: Von den Eltern durch den Spreewald gestakt zu werden, begeistert Kinder jeden Alters.
Corona-Status: Mit vorheriger Terminverinbarung möglich.

Spreewald-Haus Kalmus, Familie Gahl
An der Dolzke 7b, 03222 Lübbenau,
Tel. 03542 80517, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.spreewald-haus-kalmus.de