Stilvolle elektrische Familienausritte

Datum: Mittwoch, 28. April 2021 14:01

Wir freuen uns mit Ford Frahnow auf den Strom der Freiheit im Mustang Mach-E.

Derzeit wird ein Elektromodell nach dem nächsten auf den Asphalt entlassen. Die Qual der Wahl nimmt zu. Design oder Stil, Kraft oder Familienesprit? Mit dem Mustang Mach-E hat Ford ab diesem Sommer ein ganz besonderes Pferd im Stall, das all diese Wünsche eint. Wir besuchten für eine geteilte Vorfreude den einzigen FordStore in der Lausitz: Ford Frahnow. Den Mustang Mach-E haben wir im Bild schon einmal vor die Cottbuser Dependance des Familienbetriebs montiert – wenn alles gut geht, trifft das erste Modell im Mai oder Juni tatsächlich ein. Geschäftsführerin Beatrix Otto weiß aber, dass Familien auch auf weitere Modelle mit alternativen Antrieben abfahren:

Ford als Hybrid-Musterschüler

Im Hybrid-Segment können Familien bei Ford aus dem Vollen schöpfen. Besonders beliebt ist der neue Ford Kuga als Plug-in Hybrid, noch kräftiger kommt der Explorer daher. Der Mondeo Hybrid ist hingegen eine zeitlose Familienkarosse und mit dem Tourneo und Transit gibt es gleich zwei Plug-in Transporter für jene, die mehr Kinder haben oder einfach mehr Platz benötigen.

Neue Freiheit im Mustang Mach-E

Der Blickfang startet aber in diesem Sommer durch! Dem Ford Mustang wohnt ja schon immer ein Hauch von Freiheit inne. Nun kommt er erstmals auch als familientauglicher und vollelektrischer SUV auf den Asphalt – ein echtes Ausnahmemodell in der Ford-Palette. Und das passende Gefährt für sportliche und coole Familien, die gern aktiv und stilvoll unterwegs sind. Mit bis zu 610 km Reichweite (man kann zwischen unterschiedlichen Batteriekapazitäten wählen), Automatikgetriebe und wahlweise Heck- oder Allradantrieb ist der Abenteurer mit bis zu 5 Sitzplätzen auch für größere Familien geeignet. Die AWD-Version kommt mit Allrad und exklusiven Extras daher. Beatrix Otto ahnt schon, dass hier schnell zuschlagen muss, wer sich die Stilikone mit Familienesprit in den heimischen Rennstall … ähm die Garage … holen möchte.

Ford Frahnow ist dabei auch emotional der richtige Anker für mobile Familien. In dem Familienbetrieb mit Niederlassungen in Peitz und Cottbus arbeiten zwei Generationen mit einem großen Team in spürbar guter Atmosphäre zusammen. Insbesondere der vor kurzem eröffnete FordStore in Cottbus ist ein echtes Schmuckstück – und als einer von rund 90 solcher Aushängeschilder des Traditions-Autobauers in Deutschland gibt es hier immer die komplette Produktpalette, modernes Flair und gebündelte Kompetenz.

Ford Frahnow – zu Hause in Peitz & Cottbus

Mo.-Fr. 7-18 Uhr, Sa. 8-13 Uhr
FordStore Cottbus: Limberger Str. 2,
03044 Cottbus, Tel.: 0355 290132-0
Haus Peitz: Cottbuser Str. 12 B, 03185 Peitz
Tel.: 035601 373-0

www.frahnow.com