Teilzeit Stromer, Vollzeit Familientraum

Datum: Mittwoch, 28. April 2021 14:08


Würde am liebsten direkt losfahren: Familie Klausnitz, bestehend aus Vater Sebastian, Mutter Anja und den beiden Töchtern Livja und Valea.

Der KIA Ceed Plug-in Hybrid verbindet Umweltfreundlichkeit mit Familientauglichkeit.

Mit dem KIA Ceed Sportswagon Plug-in-Hybrid bekommen Familien einen besonders dynamischen Kombi, der mit einem eleganten Aussehen, familienfreundlichem Platzangebot und großer Umweltfreundlichkeit punktet. Diese liegt in seinem Plug-in-Hybrid-Motor begründet, der eine rein elektrische Reichweite von 60 Kilometern bietet. Im Alltag bedeutet das: Wenn es mal zur Schule, zum Kindergarten, zum Einkaufen oder zum Arzt geht, kann man komplett elektrisch unterwegs sein. Bei längeren Fahrten dient der Extra-Motor als Unterstützung für den Benzinmotor, was sich in einem geringeren Verbrauch widerspiegelt. Das gute Gewissen, dank Kraftstoffeinsparungen etwas für die Umwelt und den eigenen Geldbeutel zu tun, fährt bei diesem KIA also immer mit.

Spaßiges Fahren – aber sicher!

Das weiß auch Familie Fischer-Klausnitz zu schätzen, die mitsamt KIA-Verkäufer Sebastian auf dem Foto zu sehen ist. Fahrer Sebastian genießt einen komfortablen Sitz, moderne Instrumente, einen 10,25 Zoll großen Touchscreen und allerlei Assistenzsysteme. Ein Spurhalteassistent, eine Rückfahrkamera, Parksensoren, ein Geschwindigkeitsregler und verschiedene Fahrmodi sind serienmäßig dabei. Auch in Sachen Sicherheit kann der KIA überzeugen. In der mittleren Ausstattungslinie „Spirit“ gibt es beispielsweise den Frontkollisionswarner mit Bremseingriff und Fußgänger-Fahrraderkennung sowie Warnung durch Lenkvibration oder den Querverkehrwarner. Das Platzangebot ist im Ceed naturgemäß sehr angenehm – hier sitzen auch in den nächsten Jahren, wenn die Kinder immer größer werden, stets alle sehr bequem. Die gesteppten, unverwüstlichen Sitze sind ebenfalls für alle familiären Herausforderungen gewappnet, seien es Kleckereien oder Haustiere.

Ein cleverer Kombi

Alles in allem ist der KIA ein echt cleverer Kombi für Eltern und Kinder – großzügig ausgestattet, sparsam, sicher, mit jeder Menge Fahrspaß und dank umfangreicher staatlicher Förderung kaum teurer als ein reiner Benzin-Kombi.

Fischer Autohaus
Am Doll 9,03042 Cottbus
Weitere Standorte:
Eisenhüttenstadt, Guben, Forst
Tel.: 03562 698844
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.fischerautohaus.de