Schau mal, ich bin hier oben!

Datum: Dienstag, 08. März 2022 13:46

Besondere Klettererlebnisse für Kinder, Familien und Schulklassen

Auf Bäume zu klettern, war für Kinder einst die kleine Eroberung der Welt. Es ging nicht nur um Mut, Geschick und Motorik, es ging auch um Selbstbestätigung und ein Gefühl der Freiheit. Klettern hat bis heute nichts an seiner Faszination verloren. Beim Team der Cottbuser Felsenbauer von Build a Rock ist diese Emotion für Kinder wie Eltern im Rahmen von abenteuerlichen Klettercamps über Schulwandertage bis hin zum Familienklettern und Kindergeburtstag zu erleben.

Klettern für Kids & Familien

Kennen Sie das? Wenn Kinder ganz oben auf dem erklommenen Felsen stehen, rufen sie immer begeistert „Hier oben, schau mal ich bin hier oben". Sie sind einfach stolz, genau wie die Eltern, die das Bremsseil fest in der Hand halten. Was Kindermut alles schafft, zeigt sich immer in dem Moment, in dem Kinder wie Könige der Welt etwas erklommen haben das so viel größer ist als sie selbst. Solche Szenen und Emotionen kann man von März bis November an jedem Freitag von 16 bis 18 Uhr beim Familienklettern (gegen eine Spende für den Verein) auf dem Build a Rock-Areal in der Drewitzer Straße 11 in Cottbus beobachten, Familien sollten sich spätestens 4 Tage zuvor unter den untenstehenden Kontakten anmelden. Kindergeburtstage sind hier kleine Abenteuerreisen mit Klettern, Schatzsuche, Vertrauensparcours, erlebnispädagogischen Spielen, Bauen und Gestalten, Ziegen hüten, streicheln und füttern sowie Schnitzen am Lagerfeuer, Planschen im Hammergraben und Bootfahren.

Klettercamps und Klassenfahrten

Mit viel Fachkompetenz und noch mehr Herz lässt das Build a Rock-Team Kindergruppen und Schulklassen über sich hinauswachsen. Das Bündnis einer Seilschaft, das gegenseitige Vertrauen und das Füreinander-da-sein stehen im Fokus. Klettersport eint soziale Kompetenzen mit dem naturnahen Erlebnis. Kinder und Jugendliche lernen das Bouldern und Klettern am Seil. Die Klettercamps finden in diesem Jahr in der 1., 3. und 5. Woche der Sommerferien statt und nehmen die Kinder und Jugendlichen ganz individuell mit auf eine intensive Reise in die Welt des Kletterns. Auch Wandertage, ganz und halbtägig, werden auf Anfrage mit viel Abwechslung ganz Individuell auf dem Erlebnisbauhof zelebriert. Das Team bedient sich vieler erlebnispädagogischer Werkzeuge, die Kommunikation und Bindung stärken. Zuhören, Selbsterkenntnis, mehr Selbstvertrauen und die Selbstmotivation sind die Zutaten. Gruppen werden zu echten Teams!

Tipp: Um das Segment der Erlebnispädagogik besser zugänglich zu machen, haben Mitarbeiter des Felsenbauers den Climb a Rock e.V. gegründet. Dieser ist noch ganz jung und freut sich über Mitglieder, welche sich im Klettersport mit Kindern und Jugendlichen ausleben möchten. Sprecht sie doch einfach an.

Kontakt
Build a rock
Ansprechpartner: Christian Mewes (cooler Typ!)
Cottbuser Erlebnisbauhof in der Drewitzer Str. 11
Telefon: 0355-3575720, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

www.buildarock.de