Schullandheime im Landkreis Bautzen

Datum: Dienstag, 06. September 2022 12:52

Mit fünf modernen Schullandheimen im Landkreis Bautzen bietet das Bautzener Kinderreisebüro vielfältige Möglichkeiten für Schulklassen, bei Klassenfahrten dem Alltag zu entfliehen und unvergessliche Wochen zu erleben.
Ein besonderes Augenmerk liegt an allen fünf Standorten auf dem Projektangebot. So können Schulklassen in Bautzen in die Kultur der Sorben in Sachsen eintauchen, in Sohland/Spree traditionelles Handwerk kennenlernen, in Halbendorf/Spree auf Geocaching und Schatzsuche gehen, in Grüngräbchen die Geheimnisse des Waldes erkunden oder sich in Neukirch/Lausitz beim Töpfern probieren. Je nach Geschmack stehen noch viele weitere Projekte zur Verfügung. Auch Ausflüge in die nähere Umgebung, z.B. in den Saurierpark Kleinwelka, werden organisatorisch unterstützt. Sämtliche Standorte werden ganzjährig betrieben, bieten flexible Versorgungsmodelle, die Ausleihe von Spiel- und Sportgeräten und eine Gepäckabholung vom Bahnhof.

Standorte: Bautzen, Halbendorf/Spree, Sohland/Spree, Grüngräbchen und Neukirch/Lausitz

Herbstferiencamps in der Oberlausitz

  • Süßes oder Saures (6-12 Jahre) 16.-21.10.22
  • Heldenpower – das Anti-Mobbing-Camp (7-13 Jahre) 23.-28.10.22
  • Sport & Wellness (10-16 Jahre) 23.-28.10.22


Kontakt & Infos: Schullandheime Bautzen e.V., Schloßstr. 19, 02625 Bautzen, T. 03591 22285 oder -601603, E. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Alle weiteren Infos und Buchung über die Webseite:

www.schullandheime.de