Geheimnisse der steinernen Riesen erforschen

Datum: Dienstag, 12. Oktober 2021 12:12

Zum Schulausflug in den Findlingspark Nochten

Einmal Gesteine bestimmen oder ein Fossil ausgraben? Ein neues Angebot des Findlingspark in Nochten macht es möglich. Seit dem vergangenen Sommer können Schul- und Hortkinder hier ihren Wander- oder Projekttag verbringen. Denn der Landschaftspark, der bei Familien ein beliebtes Ausflugsziel ist, bietet auch tolle Möglichkeiten, Themen wie Eiszeit, Rekultivierung, Naturschutz und Landschaftsgestaltung praxisnah zu vermitteln.
Dazu hat das Park-Team erlebnisreiche Programme für Schulklassen und Hortgruppen vorbereitet. Los geht es mit einer Führung durch die interaktive Ausstellung „Eisig, riesig, spannend. Abenteuer Eiszeit“. Hier können die Kinder als Mini-Geologen ihre eigenen Kräfte mit der Gletscherkraft messen, echte Fossilien freilegen, oder einen Riesenfindling von innen erkunden. Beim anschließenden geführten Parkrundgang gilt es, knifflige Rätsel, spielerische Aufgaben und kleine Mutproben zu lösen.

Wenn die kleinen Geoforscher hungrig werden, ist auch die Verpflegung gesichert – entweder über das Café vor Ort oder als weiteres Highlight des Projekttags kann ein kleines Lagerfeuer organisiert werden, an dem dann frisch Gegrilltes zubereitet wird. Der Tag kann so geplant werden, dass die Kinder abschließend noch Zeit haben, sich auf dem Spielplatz auszutoben.

Das eigens für den Findlingspark entwickelte Konzept orientiert sich eng an den sächsischen und brandenburgischen Schulplänen. Für Lehrer bietet sich damit eine klasse Möglichkeit, das im Sachunterricht, in Biologie und Geographie erlernte Wissen praktisch zu vertiefen. Entwickelt und getestet wurde dieses tolle Projekt bereits im vergangenen Jahr mit Unterstützung der Sparkassenstiftung Oberlausitz-Niederschlesien. Anmelden können sich Schulklassen ganzjährig und entdecken dann zu jeder Jahreszeit einen der lehrreichsten Naturparks in der Lausitz.

Projekttag im Findlingspark Nochten: geführte Ausstellungsbesichtigung und Parkrundgang mit Stationen

  • Geeignet für: Schulklassen, v.a. Grundschule bis Klasse 6
  • Dauer: 1,5 h, plus Zusatzangebot
  • Kosten: 4 Euro pro Person, plus Materialkosten
  • Zusatzangebote: Fossilienworkshop (2€), Steinmalerei (1€)
  • Anmeldung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


www.findlingspark-nochten.de