Mit Rosi, Luzi und Amanda durch den Schlosspark

Datum: Freitag, 28. Mai 2021 12:02

Mit ihrem gemütlichen Tempo von nur zehn Stundenkilometern und dem einen Kilometer langen Rundkurs ist die Parkeisenbahn Lauchhammer selbst für die ganz Kleinen schon ein großes Erlebnis. Im Schlosspark Lauchhammer drehen die Loks „Rosi“, „Luzi“ und „Amanda“ an ausgewählten Tagen ihre Runden – die Fahrttermine findet man im Web. Die Rundstrecke führt Groß und Klein durch das weitläufige Parkareal, den früheren Wohnsitz der Freifrau von Löwendal. Einst im barocken Stil gestaltet und mit exotischen Bäumen bepflanzt, ist die 14 Hektar große Parkanlage bis heute ein beliebtes Ausflugsziel für Familien aus der Region – und das schon seit Generationen: Einige der Eltern und Großeltern, die heute mit den Kleinen in die Parkeisenbahn steigen, haben als Kinder selbst schon ihre Runden gedreht. Denn von wenigen Unterbrechungen abgesehen, fahren „Rosi“ und ihre beiden Kolleginnen schon seit 1955 mit Volldampf durch den Schlosspark.

Unsere Empfehlung: Verbinden Sie die Fahrt in der Parkeisenbahn mit einem Picknick im Schlosspark: Ein toller Holzspielplatz und das Tiergehege versprechen viele große und kleine Abenteuer.

www.lauchhammer.de