Zu Besuch bei Wassermann und Mittagsfrau

Datum: Mittwoch, 26. August 2020 09:54

Im Sorbischen Kulturzentrum Schleife erhalten Besucher einen Einblick in die Besonderheiten und die Einzigartigkeit der Schleifer Sorben. Sie finden hier die umfangreichste Trachtenpuppen-Sammlung zur Schleifer Tracht. Mehr als 100 Puppen  zwischen 25 und 100 cm Größe präsentieren detailgetreu die große Vielfalt in über 60 Ankleidevarianten. Die Dauerausstellung nimmt die Besucher zudem mit in die sorbische Sagenwelt zu Irrlichtern, Wassermann und Mittagsfrau. Reise- und Schülergruppen werden auf Wunsch mit Brot und Salz begrüßt und können verschiedene Führungsangebote nutzen – so zum Beispiel einen Vortrag, Ostereiermalen oder einen Ortsrundgang. Besonders interessant ist auch der Borstelweg. Dieser Naturlehrpfad zwischen dem Halbendorfer See und dem Dorf Schleife vermittelt Wissenswertes über die heimische Flora und Fauna und kann super mit einem Besuch des Kulturzentrums verbunden werden.

Friedensstraße 65, 02959 Schleife
Tel.: 035773 77230
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
Geöffnet: Di-Fr 10-17 Uhr, So 13-17 Uhr

www.sorbisches-kulturzentrum.de