Von Fake und Wahrheit

Datum: Dienstag, 10. Mai 2022 08:52

Das Hygiene-Museum Dresden beherbergt nicht nur das Kindermuseum mit genialer Interaktivität und die nach wie vor ungebrochen relevante Dauerausstellung „Abenteuer Mensch“, sondern immer wieder Ausstellungen zu topaktuellen Sonderthemen. Am 14. Mai, pünktlich zum Internationalen Museumstag, eröffnet eine solche unter dem Motto: FAKE. DIE GANZE WAHRHEIT. Es geht um Konzerne, die schummeln. Sportler, die dopen und Politiker, die nicht die Wahrheit sagen. Fake News, Fake-Profile, Fake-Produkte und Verschwörungsmythen – die interaktiv angelegte Ausstellung reagiert auf diese gesellschaftliche Entwicklung. Sie stellt die Frage nach Wahrheit und Fälschung – und warum wir andere und uns selbst immer wieder belügen. Damit ist die Ausstellung brennend aktuell, vermittelt Orientierungswissen und hilft ganz konkret beim Umgang mit Desinformation und Falschmeldungen. Beim Familiensonntag am 15. Mai geht es ums Thema
„Alles Lüge?!“, mit Schriftsteller:innen, Künstler:innen und Zauberer:innen wird trefflich getrickst und gelogen, ein Fünkchen Wahrheit ist sicher auch immer dabei. Familien eröffnet diese zeitgemäße Sonderausstellung ein weiteres Argument für einen Wissensausflug nach Dresden. Informationen zu den weiteren Ausstellungen und Veranstaltungen gibt es unter:
www.dhmd.de