Tiersafari in Potsdam

Datum: Dienstag, 10. Mai 2022 08:57

 
Naturkundemuseum Potsdam
Breite Straße 13, 14467 Potsdam
Tel. Anmeldung für Führungen: 0331 289-6707

Spannende Abenteuer auf vier Etagen, dabei Großtrappe, Wolf oder Biber ganz nah betrachten, Felle berühren oder Vogelstimmen lauschen – das geht im Naturkundemuseum Potsdam. Am Museumstag am 15. Mai sogar von 9 bis 17 Uhr mit freiem Eintritt! Kinder und Jugendliche können dabei hinter die Kulissen des Museums schauen, bei einer Führung mit der Familie die Highlights kennenlernen und Guides bei Kurzführungen mit Fragen löchern:

Kurzführungen
10 und 14 Uhr Familienführung ab 6 J.
10 und 11 Uhr Präparationswerkstatt ab 6 J.
15 und 16 Uhr Insektensammlung ab 8 J.
Guides in den Ausstellungen
9 bis 11 Uhr „Tiere im Garten“
11 bis 13 Uhr „Mensch Biene!“
14 bis 16 Uhr „Tierwelt Brandenburgs“

Ein Besuch des Museumshofs lohnt sich am Museumstag besonders. Von 13 bis 17 Uhr können Kinder hier Papierinsekten basteln. Für Kaffee und Kuchen ist ebenfalls gesorgt. Tipp: Noch bis zum 2. Oktober ist die Sonderausstellung „Mensch Biene!“ zu sehen. Neben der allseits bekannten Honigbiene werden auch ihre wilden Verwandten thematisiert. Kinder entdecken die kleinen Insekten hautnah: nach dem Klettern in eine riesige Bienenwabe, lernen sie den Bienen-Alltag und die verschiedenen Aufgaben innerhalb eines Bienenvolkes kennen.

www.naturkundemuseum-potsdam.de