Auf Erkundungsreise zu seltenen Tierarten

Datum: Dienstag, 06. April 2021 07:59

Die Natur-Tour mit Auerochsen und Störchen

Ein fantastisches Erlebnis für junge Naturliebhaber ist diese Tour am südöstlichen Rand des Spreewalds. Ausgehend vom Spreehafen Burg gelangt man zunächst in das Auerochsenreservat Spreeaue, in dem man den namensgebenden Auerochsen und Wildpferden begegnen kann. Weiter geht es in das Storchendorf Dissen, wo man im Frühling und Sommer zahlreiche Storchenfamilien beobachten kann. Auf dem Rückweg über Briesen und Werben begegnet man mit etwas Glück Brachvögeln, Kiebitzen und seltenen Fledermausarten.

Routenverlauf

Länge: 30 km
Altersempfehlung: ab 10 Jahren
Start/Ziel: Spreehafen Burg
Zwischenstopps: Schmogrow, Fehrow, Spreeaue, Dissen, Striesow, Briesen, Guhrow, Werben, Slawenburg Raddusch, Boblitz

www.spreewald.de