Die künftige Seestadt Cottbus erfahren

Datum: Dienstag, 06. April 2021 08:06


Fotos: Andreas Franke

Einmal um den Cottbuser Ostsee!

Bei einer Rundtour um den Cottbuser Ostsee kann man den Entstehungsprozess des zukünftig größten Bergbaufolgesee Deutschlands begutachten und schon jetzt erahnen, was für ein gigantisches Wasserparadies im Cottbuser Norden entsteht. Der Aussichtsturm in Cottbus/Merzdorf als Ausgangspunkt ermöglicht dabei einen Ausblick aus 31 Metern Höhe, wenige Meter entfernt lädt das Holzschiff Mia zum Verweilen ein. Um das Jahr 2025 soll die Flutung des Sees abgeschlossen sein.

Routenverlauf

Länge: 23,7 km
Altersempfehlung: ab 9 Jahren
Start: Aussichtsturm Merzdorf
Zwischenstopps: Schliechow, Neuendorf, Tagebauaussichtspunkt Lakoma

www.spreewald.de