In der Heimat von Seeadlern und Wölfen

Datum: Dienstag, 06. April 2021 08:09


Foto: Marketing-Gesellschaft Oberlausitz-Niederschlesien

„Stadt.Land.Fluss“ bietet genau das, was der Name verspricht

Die beliebte Oberlausitzer Radtour „Stadt.Land.Fluss“ nimmt Familien mit auf eine Reise durch Stadtgeschichte, versunkene Dörfer und einzigartige Naturwunder. Sie führt durch das UNESCO-Biosphärenreservat Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft, die die Heimat von Seeadlern und Wölfen ist. Entlang der Tour sieht man außerdem ehemalige slawische Wasserburgen und weitläufige Parkanlangen. Ausgangs- und Endpunkt ist die Stadt Bautzen, die zu einem Bummel in der historischen Altstadt einlädt.

Routenverlauf

Länge: 38,6 km
Altersempfehlung: ab 10 Jahren
Start: Stausee Bautzen
Zwischenstopps: Malschwitz, Klix, Spreewiese, Commerau, Milkel, Großdubrau

www.oberlausitz-heide.de