Im Reich der Libellen

Datum: Freitag, 06. Mai 2022 10:58


Foto: Spreewaldfotograf Peter Becker

Vor 10.000 bis 20.000 Jahren schlängelte sich die Spree durch einen dichten Urwald. Es entstand ein Netz fein gegliederter Fließe – der heutige Spreewald. Hier trifft man auf selten gewordene Tier- und Pflanzenarten wie Sumpfdotterblumen, Hasenfuss, Kiebitze, Rotbauchunken, Moorfrösche, Ringelnattern oder Libellen. Wir geben drei Tipps für die Erkundung dieser Idylle.

Naturerlebnispfad Buchenhain

Wer den Spreewald in all seinen Facetten erleben will, dem sei der Naturerlebnispfad Buchenhain empfohlen. Er führt auf 3 Kilometern Länge durch den inneren Unterspreewald an Wäldern, feuchten Sümpfen, ehemaligen Flussarmen und Tümpeln entlang. Man hat gute Chancen, Storchen, Libellen oder Seeadlern zu begegnen. Der Start- und Zielpunkt ist in Schlepzig.

Unterwegs mit Rangern

Mindestens genauso entdeckungsreich geht es auf geführten Rangertouren zu. Von Stützpunkten in Lübbenau, Burg und Schlepzig aus tragen die Ranger zum Erhalt der Naturlandschaften bei, indem sie beispielsweise die Bestände der Flora und Fauna beobachten. Sie wissen genau, welche Lebewesen wo zuhause sind und gehen mit Familien auf Expedition. Infos dazu in den Termintipps.

Haus für Mensch und Natur

Das in der Schulstraße 9 in Lübbenau gelegene Haus für Mensch und Natur dient als Informationszentrum des Biosphärenreservats. In einer Ausstellung rund um die Spreewälder Natur lernen die Besucher Tiere, Pflanzen und ihre Zusammenhänge kennen. Geöffnet hat es von Dienstag bis Sonntag jeweils 10 bis 17 Uhr.

Termintipps

  • 7.5., 9:30 Uhr, Bahnhof Raddusch:
    RangerTour: Sonnenbad und lautes Hupen
  • 8.5., 10 Uhr, Alte Mühle Schlepzig:
    RangerTour: Die Fischteiche von Schlepzig bis Lübben
  • 10.5., 9 Uhr, Schlossberghof Burg:
    Natur-Erlebnis-Uhr – Mit allen Sinnen die Natur entdecken
  • 11.5., 7 Uhr, Kleiner Hafen am Spreeschlößchen Lübbenau:
    RangerTour: Vogelstimmen des Spreewaldes
  • 17.5., 10 Uhr, Tourist-Info Lübbenau:
    RangerTour: Wassermarder und fliegender Edelstein
  • 25.5., 7 Uhr, Kleiner Hafen am Spreeschlösschen Lübbenau:
    RangerTour: Vogelstimmen des Spreewaldes

www.spreewald-biosphaerenreservat.de