Frühlingserwachen im Findlingspark

Datum: Montag, 28. März 2022 13:49

Der Findlingspark ist aus dem Winterschlaf erwacht und der Frühling hält im Park Einzug. Im April suchen sich vor allem Wildtulpen ihren Weg ans Tageslicht und die ersten Rhododendren sind zu bewundern. Auch Adonisröschen und Seidelbast findet man zu dieser Jahreszeit im Park und es ist die Zeit der Gehölze, die Blätter oder Blüten bekommen. Außerdem lädt der riesige Spielplatz die Kids zum Toben ein – während die Eltern ganz gemütlich im Liegestuhl entspannen können. Nach einem tollen Rundgang im Park kann man sich ausgiebig beim Big-Rock-Team stärken. Auch die Dauerausstellung „Eisig, Riesig, Spannend – Abenteuer Eiszeit!“ lockt kleine Forscher an.
Am Ostermontag lädt der Park zum Ostereiersuchen in letzter Minute – mit einem bunten Osterprogramm für die ganze Familie. Vom Kindertheater Leichtfuß und Liederliesl gibt es um 11 Uhr das Stück „Ein Freund für unser Osterhuhn“. Musikalische Unterhaltung ist mit dem Orchester Lausitzer Braunkohle um 13:30 Uhr angesagt. Außerdem kann man wieder Fotos mit dem Osterhasen machen, eine Kutschfahrt durch den Park unternehmen und vieles mehr.

Infos & Kontakt:
Findlingspark Nochten,
Parkstraße 7, 02943 Boxberg/O.L.,
geöffnet: tgl. 10-18 Uhr,
Tel.: 035774 556352 

www.findlingspark-nochten.de