Wandertag ins Grüne? Die Zooschule macht`s möglich!

Datum: Dienstag, 30. April 2019 12:55


Ein besonderes Angebot führt Kita- und Schulkinder in den Botanischen Garten Zielona Góra

Pünktlich zur Eröffnung des neuen Gebäudes für die Zooschule im Cottbuser Tierpark wurde auch ein neues Angebot für Kindergruppen aus Kita, Schule und Hort etabliert. In einem Tagesausflug können sie die üppige Pflanzen- und auch Tierwelt des Botanischen Gartens in Zielona Góra erkunden. In fünf Themenbereichen können die Kinder hier an einem Tag Pflanzen entdecken, für die sie sonst um die ganze Welt reisen müssten. Ein Mini-Zoo rundet das Angebot für die Jüngsten ab.

Dank der finanziellen Unterstützung aus einem INTERREG VA-Projekt hat die Zooschule Cottbus gemeinsam mit dem Botanischen Garten Zielona Góra ein grenzüberschreitendes Projekt organisiert, bei dem einerseits polnische Kinder den Cottbuser Zoo erkunden, aber eben auch deutsche Kinder nach Polen fahren können. Die Organisation des Ausflugs und die Kosten für Busfahrt und Eintrittsgelder übernehmen dabei die beiden Projektpartner.
Gruppen, die dieses besondere Angebot nutzen wollen, können sich ab sofort bei der Zooschule melden. Bei den Tagesausflügen stehen natürlich Tiere, Pflanzen und Umwelt im Fokus, die Gruppen können aus verschiedenen Angeboten ihren Schwerpunkt wählen, beispielsweise „Wasser ist Leben“, „Nutztiere und Nutzpflanzen“ oder „Natur im Wandel der Jahreszeiten“.

Der Unterricht kann zweisprachig umgesetzt werden – in Polnisch und Deutsch. Er eignet sich also besonders für Schüler, die Polnisch als Fremdsprache lernen, aber natürlich auch für alle anderen Gruppen ohne Polnischkenntnisse.
Mit dem Projekt baut der Tierpark Cottbus die Beziehungen zum Nachbarland Polen weiter aus. Schon heute kommen jährlich etwa 12.000 polnische Besucher in den Tierpark, künftig sollen die Tiergehege daher zweisprachig beschriftet sein.

Details und Anmeldung für Kitas, Schulen, Vereine:
Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
Tel. 0355 35 553 66 (Di. und Do. 13 bis 14 Uhr)

Cottbus tierischstes Klassenzimmer

Nach über 20 Jahren pädagogischer Arbeit hat die Zooschule des Cottbuser Tierparks nun endlich ein eigenes Gebäude. „Unsere Arbeit, die wir hier fast täglich mit Schul- und Kitakindern leisten, wird jetzt auch nach außen sichtbar“, freut sich Zooschul-Leiterin Julia Nitsche. Das neue Haus mit schicker Holzfassade verfügt über einen großen Klassenraum, in dem die Kinder das zuvor im Tierpark Gelernte gemeinsam auswerten und präsentieren können.