Ein Osterlämmchen verzaubert Finsterwalde

Datum: Dienstag, 10. Mai 2022 10:33

Frühlingszeit ist Nachwuchszeit im Tierpark Finsterwalde. Besucher dürfen sich auf zahlreiche neue Gesichter unter den fast 300 Tieren freuen. Den Niedlichkeitsaward gewinnt eindeutig das Osterlämmchen Bommel, das am Gründonnerstag geboren wurde und als spätester Nachzügler zusammen mit sieben zickigen Geschwistern durch den Streichelzoo tollt. In den begehbaren Gehegen können Kids auch Damhirschen, Schafen und Kaninchen nahekommen – letztere begrüßen seit Kurzem frischgeborene Häschen. Auch unter den Kängurus kann Nachwuchs bestaunt werden – sofern die kleinen Hüpfer einen Blick aus dem mütterlichen Beutel hinaus wagen. Eseldame Emma ist Ende April währenddessen noch in freudiger Erwartung auf ein Söhnchen oder Töchterlein. Insgesamt leben im Tierpark Finsterwalde rund 50 Arten, darunter auch exotische Vertreter wie Luchse, Papageien, Lamas und Zebras. Für die Kinder gibt es zudem einen Spielplatz, für leckere Speisen und Getränke sorgt das Tierpark-Café am Schwanenteich.

Tierpark Finsterwalde: An der Bürgerheide, 03238 Finsterwalde,
Tel.: 03531 8522, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, www.finsterwalde.de