Die Zweiländertour mit doppeltem Badespaß

Datum: Mittwoch, 08. Juni 2022 11:56

Beide Seiten der Neiße entdecken

Die Grenzregion um Guben und Gubin besticht mit tollen Badeseen, die auf dieser Tour entdeckt werden können. Beim ersten Wegpunkt, der Theaterinsel, befindet man sich unmittelbar auf der Neiße – dem Grenzfluss, an dem der Großteil der Tour entlangführt. Das erste Planschvergnügen wartet am Borack-See in Polen – wobei Eltern mit kleineren Kids auch den kürzeren Weg über Coschen zur Kiesgrube Bresinchen fahren können. Durch Groß Breesen hindurch geht's dann zurück nach Guben.

Routenverlauf
Länge: 19 bis 33 km – für die kürzere Strecke einfach den Abstecher zum Borack-See weglassen
Altersempfehlung: ab 7 bis 10 Jahren
Start/Ziel: Klosterkirche Guben
Zwischenstopps: Theaterinsel Gubin, optional: Borack-See, Coschen, Bresinchen, Groß Breesen, Grunewald