Kuschelige Advents(aus)zeit in Lübben

Datum: Dienstag, 02. November 2021 14:26


Zauberhafte Erlebnisse beim Adventsmarkt. Foto: framerate-media.de

Fernab des großen Weihnachtstrubels wird in der Spreewaldstadt die Adventszeit gefeiert. Die Adventszeit kann so gemütlich sein – jedenfalls in kleinen, ruhigen Orten. Lübben ist so einer. Wenn sich die Stille auf den Spreewaldfließen ausbreitet und die Innenstadt festlich geschmückt ist.

Der wohl stimmungsvollste Weihnachtsmarkt

Traditionell am ersten Adventswochenende findet der Lübbener Adventsmarkt statt. Familien können sich also vom 26. bis 28. November von der stimmungsvollen Atmosphäre verzaubern lassen. Der Duft nach würzigen Lebkuchen, Zimtsternen, gebrannten Mandeln und Apfelglühwein liegt in der Luft und die Auslagen der Holzstände quellen über mit traditionellem Handwerk, Deko- und Geschenkideen, Spezialitäten und Naschereien. Im Zentrum des Marktes erhebt sich ein festlich geschmückter Weihnachtsbaum und auch die Lübbener Geschäfte laden zum verkaufsoffenen Wochenende ein. Auf die kleinen Besucher wartet eine winterliche Mitmach-Show und sie können sich auf den Besuch des Weihnachtsmannes freuen. Oder Sie entdecken eingekuschelt mit einer Decke per Kutsche die Innenstadt.

Neu: Lübbener Eislaufbahn

Erstmals verwandelt sich der Lübbener Marktplatz vom 26. November 2021 bis 2. Januar 2022 in eine zauberhafte Winterlandschaft für Eislauffans. Ob Familiennachmittag, Spaß mit Freunden und Kollegen oder romantische Abendstunden auf vier Kufen – auf der Kunsteisbahn sind Spaß und Schlittschuhvergnügen bei jeder Temperatur garantiert. Kommen Sie vorbei und gönnen Sie sich ein paar besinnliche Stunden in Lübben.

www.luebben.de/tourismus