In liebevoller Pflege zuhause

Datum: Donnerstag, 01. März 2018 09:19


Bei der Sovita GmbH in den besten Händen

Viele Menschen geraten im Leben in Situationen, in denen sie aufgrund von Krankheit oder Alterserscheinungen auf die Hilfe und Pflege anderer angewiesen sind. Sei es durch Demenz, ein Aneurysma oder Multiple Sklerose – das Leben der Betroffenen wird von einem Tag auf den anderen auf den Kopf gestellt. Für einige Menschen bedeutet es dabei eine große Überwindung, sich in die Obhut einer Pflegeeinrichtung zu geben, da sie ihr Leben vorher selbstbestimmt gestaltet haben.

Ein familiärer, liebevoller Partner
Diese Würde, aber auch die Angst vor dem Unbekannten, kann der familiäre und gesunde Pflegepartner Sovita GmbH in einem Erstgespräch abnehmen. Freundlichkeit, Zuverlässigkeit und Respekt stehen in ihrem Handeln im Mittelpunkt, mit dem Ziel, zu größtmöglicher Selbstständigkeit und Gesundheit zu verhelfen. Für die Bewohner des zur Sovita GmbH gehörenden Seniorenhauses „Regenbogen“ bedeutet das die Erhaltung der vorhandenen Selbstversorgungsfähigkeiten, eine Entlastung der Angehörigen, eine Verbesserung der Kommunikation, die Linderung von Leiden und schließlich: Zufriedenheit und Wohlbefinden. Sowohl die vollstationäre als auch die ambulante Pflege sind bei der Sovita GmbH möglich, ebenso eine individuelle Betreuung bei Demenz. Im Erstgespräch erfährt man auch mehr über Arbeitsfreistellungen und finanzielle Leistungen aus der Pflegekasse.

Höchster Komfort – auch individuell
Die vollstationäre Pflege kommt dann infrage, wenn eine häusliche oder teilstationäre Pflege aufgrund besonderer Umstände nicht möglich ist. Dann kann die familiäre und vertrauensvolle Atmosphäre des Seniorenhauses „Regenbogen“ Ihr neues Zuhause werden. Auf vier Ebenen wohnen hier 22 pflegebedürftige Damen und Herren in 18 Einzel- und zwei Doppelzimmern. Im großzügigen Gemeinschaftsraum werden u.a. Beschäftigungstherapien und altersgerechte Gymnastik veranstaltet. Die Einzel- und Doppelzimmer selbst bieten mit modernen Pflegebetten, Telefon- und TV-Anschluss, völliger Barrierefreiheit und vielem mehr höchsten Komfort. Die Zimmer können auch nach eigenen Vorstellungen weiter ausgestaltet werden, kleinere Haustiere sind nach Absprache ebenso willkommen. Pflegebedürftige und Betroffene sind herzlich zum Probewohnen eingeladen, um das Seniorenhaus „Regenbogen“ kennenzulernen. Die monatlichen Kosten für die vollstationäre Pflege liegen bei 1.225€, unabhängig vom Pflegegrad. Durch die Pflegeversicherung, derer Ziel es ist, pflegebedürftige Personen mit umfangreichen Leistungen zu unterstützen, stehen dem Pflegebedürftigen bei höheren Pflegegraden bis zu 2.005 Euro monatlich zur Verfügung.

Sovita GmbH · Lieberoser Straße 4 · 03046 Cottbus Tel.: 0355 28869890 · Mobil: 0177 9395080
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 


Mehr, als nur ein Job

Wer freundlich, flexibel und belastbar ist und gerne in einer familiären Atmosphäre mit älteren Menschen arbeitet, ist auch als Mitarbeiter bei der Sovita GmbH willkommen. Das Haus in privater Trägerschaft bietet eine familienfreundliche Dienstplangestaltung ohne Teildienste, zahlreiche Qualifizierungs- und Weiterbildungsmaßnahmen und ein verhandelbares Gehalt mit steuerfreien Zuschlägen für Sonntags-, Feiertags- und Nachtarbeit. Gesucht werden aktuell examinierte Altenpfleger/innen sowie Gesundheits- und (Kinder-) Krankenpfleger/innen.

Für ein unbürokratisches Kennenlernen kann man sich bei folgendem Kontakt melden:
Anja Jentsch • Tel.: 0355 485550 • E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 


www.sovita-pflege.de