Referent*innen Interne Revision (w/m/d)

Jobart:Vollzeitjob
Arbeitgeber:Zukunft – Umwelt – Gesellschaft (ZUG) gGmbH
Einsatzort:Karl-Liebknecht-Straße 33
03046 Cottbus

Jobbeschreibung:

Die Zukunft – Umwelt – Gesellschaft (ZUG) gGmbH sucht zur weiteren Verstärkung des Teams „Liegenschaften, Arbeitssicherheit und Justiziariat“ in Berlin, Cottbus oder Bonn zum nächstmöglichen Zeitpunkt und auf Dauer



                                                                                    



Referent*innen Interne Revision (w/m/d)



 



Die Zukunft – Umwelt – Gesellschaft (ZUG) gGmbH unterstützt mehrere Bundesministerien, darunter das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz (BMUV) dabei, seine förderpolitischen Zielsetzungen zu verwirklichen. Als Projektträgerin betreut sie internationale und nationale Förderprogramme und trägt dazu bei, eine Vielzahl politischer Schwerpunktthemen im Bereich des Umwelt-, Natur- und Klimaschutzes sowie der Klimaanpassung in Maßnahmen umzusetzen. Seit ihrer Gründung in 2017 wächst die ZUG stetig. Mittlerweile sind mehr als 600 Mitarbeitende in Berlin, Bonn und Cottbus beschäftigt.



 



Aufgaben



Sie organisieren selbständig und weisungsfrei ihren Aufgabenbereich nach den rechtlichen Vorgaben und erstellen Jahresprüfpläne

Sie führen risikoorientierte Prüfungen durch, insbesondere hinsichtlich Recht- und Ordnungsmäßigkeit, Funktionsfähigkeit, Zweckmäßigkeit sowie Wirtschaftlichkeit des Aufbaus und der Abläufe innerhalb des Unternehmens

Sie ermitteln die Ursachen und Auswirkungen der Prüfungsergebnisse

Sie stimmen die Ergebnisse mit den Verantwortlichen ab

Sie erstellen adressatengerechte Revisionsberichte mit Maßnahmenvorschlägen und begleiten deren Umsetzung

Sie beraten die Organisationseinheiten zu Informations- und Geschäftsprozessen sowie zur ordnungsgemäßen Dienst- und Fachaufsicht

Sie formulieren Empfehlungen für die Geschäftsführung

Sie verfassen Jahresberichte



 



Anforderungsprofil



Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master oder Universitätsdiplom) im Bereich Verwaltungs-, Wirtschafts- oder Rechtswissenschaften oder in einem vergleichbaren Studiengang

Einschlägige Berufserfahrung im Bereich interner Revision, vorzugsweise in einer öffentlichen Institution

Fähigkeit zum Abfassen von Berichten

Digitales Mindset und technische Fähigkeiten, um die Innenrevision der Zukunft mitzugestalten und Herausforderungen der Digitalisierung und  remote work produktiv anzunehmen

Erfahrung mit Revisionsmanagementsoftware von Vorteil

Gute deutsche Kommunikationsfähigkeiten in Wort und Schrift

Kenntnisse des Haushaltsrechts, Rechtsprechung, entsprechende Gesetze sowie Leitsätze des Bundesrechnungshofs

Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen zu den Standorten



 



Wir bieten



einen sicheren und vielseitigen Arbeitsplatz mit hoher Eigenverantwortung an der Schnittstelle zwischen internationaler und nationaler Umweltpolitik und ihrer konkreten Umsetzung

einen unbefristeten Vertrag und je nach Qualifikation eine Eingruppierung in Entgeltgruppe 13 TVöD Bund sowie Zuschuss zum Jobticket

vielfältige Gestaltungsräume und Möglichkeiten zur beruflichen Weiterbildung und Weiterentwicklung in einer dynamischen, wachsenden Organisation

einen modernen und technisch sehr gut ausgestatteten Arbeitsplatz inkl. Technischer Ausstattung für das mobile Arbeiten

Beschäftigungsbedingungen, die ein hohes Maß an Vereinbarkeit von Beruf und Familie bieten, etwa durch flexible Regelungen zur mobilen Arbeit und die Möglichkeit zur Wahrnehmung der Aufgaben im Rahmen eines individuellen Teilzeitmodells



 



Interesse?



Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung ohne Foto bis zum 12.06.2022 unter Angabe der Kennziffer 2257 über unser Karriereportal https://karriere.z-u-g.org/. Bei Fragen schreiben Sie uns eine Nachricht an bewerbung@z-u-g.org. Weitere Informationen zur ZUG finden Sie unter www.z-u-g.org.



 



Die ZUG gGmbH gewährleistet die berufliche Gleichstellung von Männern und Frauen und fördert die Vielfalt unter den Beschäftigten. Von schwerbehinderten Bewerber*innen wird nur ein Mindestmaß an körperlicher Eignung verlangt; sie werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten sind willkommen.



 


Jetzt hier bewerben:

Bitte bestätigen Sie, dass Ihre mit diesem Kontakt- & Datenformular übertragenden Daten durch den Job-Anbieter verarbeitet werden dürfen (lt. Art. 6 DSGVO). Das Job anbietende Unternehmen hat ein berechtigtes Interesse daran, Ihre Daten zu verarbeiten. Bitte beachten Sie den jeweiligen Datenschutz dieses Unternehmens. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind,ist eine Bewerbung über diesen Weg nicht möglich.

Wohnungen und Immobilien in der Nähe dieses Job-Angebotes

3-Raum-Wohnung in Forst mit Balkon
03149 Forst Lausitz
57m²
285,00€
Gewerbeeinheit / Büro in Forst Lausitz zu vermieten
03149 Forst
96,39m²
0€
Gewerbeeinheit mit Werkstatt, Büroräumen, Küche, Dusche und Toilette
03046 Cottbus
300,00m²
1500,00€