Tolle Beispielprojekte Lausitzer Kitas

Datum: Donnerstag, 30. April 2020 13:05

 
Die Kinder der Kita „Grünschnäbel“ in Spremberg bastelten zuhause Osterwimpel, die nun am Zaun des Kindergartens ausgestellt werden.

Tolle Beispielprojekte Lausitzer Kitas

Einige Kitas in der Region haben sich Aktionen überlegt, um trotz Schließung die Kinder mit kreativen Beschäftigungsmöglichkeiten und pädagogisch wertvollen Angeboten zu versorgen. Die Kita „Grünschnäbel“ aus Spremberg verteilte per Osterbrief Anleitungen an die Kinder, damit sie zuhause einen tollen Osterwimpel basteln können. Auch ein kleines Bilderbuch war in der Sendung enthalten, das den Kindern die Corona-Situation mit Vorlesegeschichten verständlich macht. Die bunt gestalteten Wimpel grüßen nun vom Zaun der Kita die vorbeilaufenden Nachbarn, eine Holzbox zum Einwerfen weiterer Wimpel steht ebenso bereit. Für die kommende Zeit plant die Kita, individuelle Portfolioseiten nach Hause zu schicken, die die Kinder gemeinsam mit den Eltern gestalten können. So haben die Erzieher*innen weiterhin im gegebenen Maß einen Überblick über die Entwicklung der Kinder.

Auch der Fröbel-Kindergarten „Haus der kleinen Naturforscher“ in Sedlitz hält während der Schließung Kontakt zu den Eltern und ihren Kindern. Einmal wöchentlich packen die verbliebenen Kinder in der Notbetreuung mit ihren Erziehern kleine Geschenke und pädagogische Bastel-Angebote zusammen und stellen sie zum Abholen in den Flur. Die Eltern können damit eine schöne, kreative Zeit mit ihren Kindern zuhause verbringen. Zum Basteln regt auch die Fröbel-Kita „Musikus“ in Senftenberg an: Der Kindergarten stellt auf seiner Webseite eine Bastelanleitung für Frühlingskränze bereit, die kinderleicht zuhause nachgebastelt werden können.
Die Fröbel-Gruppe bietet auf ihrer Webseite eine wachsende Sammlung an tollen Ideen, wie Kindergartenkinder zuhause beschäftigt werden und dabei etwas lernen können. Ob Mathematik mit Kichererbsen und Zahnstochern, eine gemeinsame Musikstunde, eine Schatzsuche in der Wohnung, ein Blubberblasen-Experiment oder Bewegungsspiele – die Anregungen sind wirklich abwechslungsreich und fördern verschiedene Entwicklungen der Kinder. Jeden Tag kommt ein kleines Abenteuer dazu. Eltern finden die Spielideen unter: www.froebel-gruppe.de/froebeln/