Lauwarmes Schokoküchlein

Datum: Donnerstag, 03. Mai 2018 07:11


Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten | Backzeit: 12-15 min. | Schwierigkeitsgrad: Mittel | Für 1 Person

Zutaten:

  • 80g Zartbitter- Schokolade
  • 120g weiße Schokolade
  • 100g Butter, weich
  • 100g Mehl
  • ½ TL Backpulver
  • 3 Eigelbe
  • 3 Eier
  • 80g Zucker
  • 80g Haselnüsse, gemahlen


Zubereitung:

  • 6 ofenfeste Förmchen mit einem Pinsel ausbuttern und kalt stellen.
  • weiße Schokolade in 6 kleine Stücke brechen.
  • Zartbitter-Schokolade kleinhacken und über Wasserbad schmelzen.
  • Eier, Zucker und den Rest Butter mit Hilfe eines Handmixers solange verquirlen bis die Masse cremig ist (ca. 5 Min).
  • Zartbitter-Schokolade, Mehl, Haselnüsse und Backpulver dazugeben und weiter mixen, bis sich alles schön vermengt hat
  • die Förmchen halb voll füllen und für ca. 3 Stunden kaltstellen.
  • die weißen Schokostücke mittig draufgeben und den Rest Kuchenteig hineingeben (ca. ¾ füllen). Für 2 Stunden ins Gefrierfach stellen.
  • herausnehmen und in vorgewärmten Backofen geben (180°C, 12-15 Min.)
  • wenn die Küchlein aufgegangen sind, aus der Form nehmen und warm servieren. Ideal in Kombination mit Himbeereis und Vanillesauce!


Über den Koch/ das Unternehmen: Gesunde Ernährung darf auch mal süß und lecker sein! Im Café Heimelich gegenüber vom Staatstheater Cottbus vermischt sich Vergangenes mit Modernem, gemütliche Wohnzimmeratmosphäre trifft auf eine sonnige Terrasse mit Kinderecke. Hier werden Cafés und Cocktails, aber auch kernige Brotzeiten, frische Salate und leckere Kuchen serviert.


Kontakt
Café Heimelich
Karl-Liebknecht-Str. 25,
03046 Cottbus
0355 2890359
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 


www.heimelich-cottbus.de