Jetzt mit 5 Euro Gutes tun!

Datum: Dienstag, 27. Oktober 2020 14:09

Finale für die Spendenprojekte zum diesjährigen FerienSpaßPass.

Der Cottbuser FerienSpaßPass

Bereits in der letzten Ausgabe haben wir zu Spenden für Kinder- und Familienprojekte aufgerufen, die wir im Rahmen des diesjährigen Cottbuser FerienSpaßPasses unterstützen. Wir haben mit 4.500 Euro Spenden vorgelegt, jetzt sind alle gefragt. Gerade in diesem Jahr benötigen viele Vereine und Initiativen besondere Unterstützung – wir helfen direkt vor der eigenen Haustür. Dabei kann nun jeder mit einer Spende ab 5 Euro viel bewirken, denn über das besondere Spendenmodell der Crowdfunding-Plattform der VR Bank Lausitz legt die Regionalbank zu jeder Spende ab 5 Euro noch einmal 10 Euro dazu. Insgesamt werden noch rund 7.500 Euro an Spenden benötigt, um alle Projekte ins Ziel zu bringen. Über den Cottbuser FerienSpaßPass hat das Team hinter der lausebande in den vergangenen Jahren bereits ein direktes Spendenvolumen von knapp 35.000 Euro für Kinder- und Familienprojekte generiert, aus den 4.500 Euro in diesem Jahr sollen nun über das Crowdfuning insgesamt knapp 19.000 Euro werden.

www.ferienspasspass.de

Helfen Sie mit: auch Ihrem Herzensprojekt!

Alle Spendenprojekte aus dem diesjährigen FerienSpaßPass sind auf der Nebenseite kurz und auf der Crowdfundingplattform (siehe untenstehender Link zur Webseite) dargestellt. Bis zum Erreichen des Spendenziels legt die VR Bank Lausitz zu jeder Spende von mindestens 5 Euro noch einmal 10 Euro dazu. Die Plattform können übrigens alle gemeinnützigen Vereine zum Spendensammeln nutzen und werden dabei von der Lausitzer Regionalbank unterstützt. Auf der folgenden Doppelseite stellen wir die Plattform deshalb einmal ausführlich vor. Gerade in diesem Jahr haben viele Vereine aufgrund der Coronavirus-Pandemie finanzielle Sorgen. Hier kann man eine tolle Chance nutzen, und passend zur Vorweihnachtszeit eine Spendensammlung für sein Herzensprojekt initiieren. So können wir Lausitzer dann gemeinsam ein tolles Engagement vor der eigenen Haustür unterstützen und für Projekte spenden, die wir meist auch live erleben können. Zur Spendenplattform geht es unter:

www.vrblausitz.viele-schaffen-mehr.de 

Der FerienSpaßPass 2020 wurde ermöglicht durch Unterstützung von Selgros Cash & Carry, GWC Cottbus, VR Bank Lausitz eG, SpreeGas, envia SERVICE, IHK Cottbus, Stadtwerke Cottbus, LWG Lausitzer Wasser GmbH & Co. KG, dem Stadtmarketingverein Cottbus e.V. und Radio Cottbus.