4.900 Euro zu vergeben

Datum: Montag, 09. Mai 2022 11:42

Jetzt um Spenden bewerben!
Letzte Chance: gemeinnützige Vereine, die sich in Cottbus und näherem Umland für Kinder und Familien engagieren, können sich mit konkreten Projekten um Spenden aus unserem Cottbuser FerienSpaßPass bewerben. Der Bewerbungsschluss wurde nochmals verschoben und ist nun am 13. Mai. Jedes ausgewählte Projekt erhält aus dem FerienSpaßPass 500 Euro und durch eine besondere Kooperation mit der VR Bank Lausitz eG noch einmal 200 Euro hinzu und dann können über die Crowdfunding-Plattform der VR Bank weiter Spenden gesammelt werden. In den vergangenen Jahren wurde die Ausgangsspende von 700 Euro so teils versechsfacht! Das genaue Prozedere und den passenden Kontakt gibt es unter:
www.ferienspasspass.de 

Das Spendenziel
Wichtig: Bewerber sollten sich vorher ein Spendenziel überlegen. Das können gern 5.000 Euro und mehr sein, müssen diesmal aber mindestens 2.500 Euro sein, damit der jeweilige Bewerber auch selbst über das Crowdfunding Unterstützer mobilisiert.

Das Familienprojekt
Der FerienSpaßPass ist ein Engagement vom Team lausebande. Bislang haben wir darüber direkt ca. 35.000 Euro und inkl. Crowdfunding ca. 75.000 Euro Spendenvolumen bewegt. Auch im Feriensommer 2022 gibt es den Pass, der Familienspaß mit Vorteilen und einem guten Zweck kombiniert.

www.ferienspasspass.de