Cottbus im Aufbruch

Datum: Dienstag, 06. September 2022 11:16

Das Familienfest zur Oberbürgermeisterwahl im Jugendkulturzentrum Glad-House 

Am 11. September steht Cottbus vor der Wahl eines neuen Oberbürgermeisters oder einer neuen Oberbürgermeisterin. Aber wer ist für diese große Herausforderung am besten geeignet? Welche Ideen und Vorschläge überzeugen?
In Zusammenarbeit mit dem Jugendkulturzentrum Glad-House und Radio Cottbus lädt der Cottbuser Aufbruch e.V. zu einem Familienfest. So werden die Kandidaten auf der Bühne mit den unterschiedlichsten Themen konfrontiert. Grundlage hierfür sind gesammelte Wünsche und Fragen von Lausitzerinnen und Lausitzern anlässlich von Cottbus OPEN während des Stadtfestes im Juni.
Im Anschluss können in Einzelgesprächen mit den anwesenden Bewerbern die Gespräche vertieft werden. Für die kulturelle Umrahmung sorgt das Cottbuser Kindermusical, Spiel und Spaß gibt es mit dem Mobilen Jugendtreff vom Humanistischen Jugendwerk. Auch das „Tolerante Brandenburg“ ist mit dem Demokratie-Mobil vor Ort. Ein weiterer Höhepunkt wird die Präsentation der Ergebnisse der U16 Wahl sein, die zeitgleich im Glad-House stattfindet. Die Moderation hat Sarah Fuchs von Radio Cottbus.

Was? Cottbus im Aufbruch – das Familienfest vor der Wahl
Wann? 9. September – 15 bis 18 Uhr
Wo? Hof des Jugendkulturzentrums Glad-House, Feigestraße, 03046 Cottbus

www.cottbuser-aufbruch.de