Taps und Tine im Garten

Datum: Dienstag, 06. April 2021 08:13

Autor: Hannes Hüttner
Illustrationen: Gertrud Zucker
Verlag: Beltz – Der KinderbuchVerlag
Preis: 12,95 Euro
Lesealter: ab 4 Jahren, 18 Seiten

Liebenswerte Dinge aus dem Alltag, erzählt mit feinem Gespür – das zeichnet so manchen DDR-Kinderbuchklassiker aus. So auch „Taps und Tine im Garten“ von Hannes Hüttner.

In dem Buch helfen Tine und ihr kleiner Bruder Taps ihren Eltern, die Bohnen fürs Mittagessen zu ernten. Nebenan jedoch hängen die roten Kirschen so verlockend am Baum, dass Taps kurzerhand auf die Leiter klettert – obwohl die Eltern das eigentlich verboten haben. Taps pflückt und pflückt und pflückt, bis er sich vor lauter Kirschen nicht mehr an der Leiter festhalten kann. Vorsichtig steigt er herab und - schwups - rutscht er aus. Zum Glück bemerkt Papa das kleine Malheur und kommt sofort angesprungen! Die Geschichte mit seinen 18 wundervoll von Gertrud Zucker illustrierten Seiten dürfte so manche Kindheitserinnerung wecken.

Erhältlich ist das Buch für 12,95 Euro im Verlag Beltz – Der KinderbuchVerlag:

www.beltz.de