„Guten Tag, Rotkäppchen“, sprach der Wolf

Datum: Dienstag, 02. November 2021 15:48

Denkt man heute an die eigene Kindheit, gehören die Vorlese-Abende und Gute-Nacht-Geschichten mit den spannendsten Märchen oftmals zu den ersten und auch schönsten Erinnerungen. Damals wie heute sind Märchen einfach beeindruckend. Sie vermitteln durch ihre klare Struktur wichtige Werte. Das gemeinsame Eintauchen in die spannenden Geschichten stärkt den Bund zwischen Eltern und Kindern.

Unser großer Buchtipp widmet sich einer wahren Fundgrube für solch tolle Momente. „Guten Tag, Rotkäppchen“ enthält 22 der beliebtesten Märchen aus der Zeit der DDR. Bei „Der Wolf und die 7 jungen Geißlein“, „Tischlein deck dich“, „Aschenputtel“ und natürlich dem namensgebenden „Rotkäppchen“ werden Erinnerungen an die eigene Kindheit wach. Begleitet werden die Geschichten von einer Auswahl ihrer schönsten Illustrationen. Mal opulent und detailreich, mal mit reduziertem und pointiertem Strich, die Vielfalt an unterschiedlichen Illustrationsstilen aus nahezu 40 Jahren Bilderbuchgeschichte ist enorm. Insgesamt kommen große und kleine Märchenfreunde an diesem Sammelwerk nicht vorbei. Erhältlich bei Beltz – Der KinderbuchVerlag.

„Guten Tag, Rotkäppchen“, sprach der Wolf
Illustrierte Märchen aus der Zeit der DDR
Verlag: Beltz – Der KinderbuchVerlag
Lesealter: ab 4 Jahren, 233 Seiten
Preis: 14,95 Euro

Zum Buch