Bio: die schmackhafte und gesunde Familienkost

Datum: Mittwoch, 29. Mai 2019 13:27


Bio boomt. Der Satz galt bereits Anfang der 2000er-Jahre und er hat bis heute Gültigkeit. Immer mehr Verbraucher legen Wert auf gesunde, nachhaltige Lebensmittel. Vor allem Familien mit Kindern achten darauf, was zu Hause auf den Tisch kommt. Und dafür zahlen sie auch gern einen angemessenen Preis. Denn Bio-Landwirtschaft bedeutet für die Landwirte einen Mehraufwand, der am Ende der Umwelt, den Tieren und den Kunden zu Gute kommt. Eine kürzlich veröffentlichte Umfrage ergab, dass 70 Prozent der Befragten bereit sind für Lebensmittel mit Biosiegel tiefer in den Geldbeutel zu greifen.
Darauf reagieren Landwirte und Händler gleichermaßen. Das Angebot an Bio-Produkten nimmt seit Jahren zu, selbst beim Discounter gibt es mittlerweile Lebensmittel mit dem grünen Siegel. Die Zahl der Bio-Landwirte und Bio-Ackerflächen steigt ebenfalls kontinuierlich an. Laut Umweltbundesamt bewirtschafteten 2017 knapp 29.400 Agrarbetriebe nach den Vorgaben des ökologischen Anbaus. 1996 waren es erst 7.350 Betriebe.
Die steigende Nachfrage nach Bioprodukten geht nicht zuletzt zurück auf ein zunehmendes Gesundheitsbewusstsein, gelten doch die vielen Zusatzstoffe, Pestizide und Allergene in unseren Lebensmitteln als Auslöser von Erkrankungen und Allergien. Allein die hitzige Debatte um die Verwendung des Pestizids Glyphosat zeigt, wie wichtig den Menschen ist, was auf den Teller kommt. Auf der kommenden Seite zeigen wir, wo Lausitzer Familien hochwertige Bio-Produkte und eine kompetente Beratung bekommen.


einLaden für mehr Lebensqualität – Gubens einziger Bioladen bietet weit mehr als Lebensmittel an

Als Ulrike Held sich ihren Wunsch vom eigenen Bioladen erfüllen wollte, kam ihr eine Geschäftsaufgabe dazwischen. Gubens Buchladen schloss zum letzten Mal die Tür ab. Was für die Buchhandlung tragisch war, stellte sich als Glücksfall für die Stadt und für Ulrike Held heraus. Sie schrieb kurzerhand ihr Konzept um und nahm neben Lebensmitteln auch Bücher ins Sortiment auf. Vor sechs Jahren eröffnete sie dann ihr Geschäft mit dem Titel „einLaden – naturLiebe & buchGenuss“: Bücher, individuelle Geschenkkörbe, Gutscheine und natürlich Lebensmittel in zertifizierter Bioqualität. Inhaberin Ulrike Held bezieht ihre Ware von Bio-Großhändlern oder bestellt direkt bei Biofirmen. Viele ihrer Produkte tragen die Siegel Demeter oder BioSiegel nach EG-Öko-Verordnung, die sehr viel strengere Anbaukriterien haben als die Biosiegel beim Discounter. Kosmetik in Bioqualität und sogar Buntstifte auf ökologischer Basis gehören ebenfalls zum Sortiment. Sehr beliebt bei den Gubenern ist auch der Mittagstisch: Werktags gibt es täglich von 11 bis 13 Uhr eine frisch gekochte vegetarische Bio-Suppe.

einLaden Guben: Mo, Mi, Do 10 bis 17 Uhr / Di, Fr 10 bis 18 Uhr / Sa 10 bis 12 Uhr
Tel. 03561 5591695

Insider: Buchbestellung via Whatsapp: Bis 17 Uhr Buchwunsch an 0176 52418581 senden und lieferbare Artikel sind am nächsten Tag da.


Klein, aber oho! Die einzige Bio-Bäckerei der Lausitz verführt ihre Kunden mit kleinen, gesunden Sattmachern.

Wer die Bio-Bäckerei Schmidt in der Cottbuser Straße der Jugend erstmalig betritt, ist zunächst irritiert: Die Brötchen sind deutlich kleiner als gewohnt. Der Grund dafür: In der einzigen Bio-Bäckerei der Lausitz wird nicht nur ausschließlich mit Rohstoffen aus zertifizierter Bio-Herkunft gearbeitet, sondern auch nur mit Vollkornmehl: „Beim Getreide stecken die Mineralstoffe – wie auch beim Apfel – vor allem unter der Schale. Dennoch arbeiten 99 Prozent der Bäcker mit Auszugsmehl, denn das macht viel Volumen. Aber es ist totes Mehl.“ Die Ballaststoffe aus dem Vollkornmehl halten das Gebäck klein. Die Vollkornbrötchen überzeugen daher spätestens beim Geschmackstest, weiß Inhaberin Diana Lewandowski: „Wer unsere Brötchen einmal probiert hat, der kommt immer wieder.“ Denn die Brötchen sind nicht nur ein Genuss für den Gaumen, sondern auch echte Sattmacher. Sowohl bei den Rohstoffen als auch bei der Verarbeitung legt Diana Lewandowski Wert auf höchste Qualität. Auf Zusatzstoffe und Fertigmischungen, wie sie sehr viele Bäcker nutzen, verzichtet sie komplett: „Wir backen unser Brot ausschließlich mit Mehl, Wasser und Salz.“

Bio-Bäckerei Schmidt
Straße der Jugend 83 | 03046 Cottbus
Mo-Fr 7 bis 17.30 Uhr