Im Familientest: E-Bike von Little John Bikes

Datum: Donnerstag, 30. April 2020 10:19


Was das „Kalkhoff“-Bike bietet und wo man es bekommt

Wir schickten Familie Friedrich „on tour“ – die dreiköpfige Lausebande erhielt von uns das Kalkhoff City E-Bike Endeavour 5.B Advance als Tiefeinsteiger und Trapez Rahmen, um die Räder auf Herz und Nieren zu testen. Das Elektrofahrrad unterstützt das Treten in die Pedale mit einem 250 Watt starken Mittelmotor, der ein schnelles Beschleunigen und müheloses Berganfahren ermöglichen soll. Mit Helmen und Proviant ausgestattet ging es für die Friedrichs u.a. auf unwegsames Gelände in der Natur, aber auch auf alltägliche Strecken über Asphalt.

Testurteil „Sehr Gut“
... lautete das Fazit der Familie nach vier Tagen. „Zwischen dem elektronischen Antrieb und dem eigenen Kraftaufwand herrscht eine gut nachvollziehbare Balance“ berichtet Familienvater Raik Friedrich, „sehr gut fand ich, dass man die Steuereinheit auch abnehmen kann“. Auch ohne den Zusatzmotor lassen sich also schnelle und unkomplizierte Runden drehen. Überzeugt ist er auch von der Akku-Laufzeit, da innerhalb der vier Tage nicht einmal nachgeladen werden musste. Im Rahmen ist ein voll integrierter Bosch-Powertube Akku mit 625 Wh verbaut. In Sachen Fahrgefühl, Haptik, Sitzhaltung und Design wusste das Kalkhoff Endeavour ebenso zu begeistern.

Erhältlich bei Little John Bikes
Erhältlich ist das Kalkhoff City E-Bike Endeavour 5.B Advance bei Little John Bikes u.a. in der Berliner Straße 24 in Cottbus (ehemals Videoworld), aber auch in Spremberg und Hoyerswerda – die Filialübersicht findet man am Ende des Beitrags. Das Endeavour 5.B ist nur eines von weit über 100 E-Bike-Modellen, darüber hinaus sind natürlich auch zahlreiche nicht-motorisierte Räder bei Little John Bikes erhältlich.

Tipp: 0%-Finanzierung
Wer selbst mit einem Little John Bike durchstarten will, dem sei die aktuelle Aktion des Fahrradhändlers ans Herz gelegt: Über 48 Monate lassen sich die Räder mit 0 % Zinsen finanzieren! Fährt man beispielsweise auf das Kalkhoff Endeavour 1.B Move (Ladenpreis 1999 Euro) ab, zahlt man gerademal gut 40 Euro monatlich für sein elektrisiertes Traumbike – und tut damit nicht nur etwas für Umwelt und Gesundheit, sondern fährt oftmals deutlich günstiger als mit dem Kfz oder dem ÖPNV.

Little John Bikes in der Lausitz:
Cottbus, Berliner Str. 24, T: 0355 715062
Spremberg, Friedrichstraße 39, T: 03563 348486
Hoyerswerda, Senftenberger Str. 1, T: 03571 600719


www.littlejohnbikes.de/filialen