Für alle (Not)Fälle im Familienalltag

Datum: Dienstag, 27. Oktober 2020 15:08

Das neue Erste-Hilfe-Buch der Johanniter

Dreißig Jahre ist es her, dass unser Johanniter-Kreisverband in der Cottbuser Oberkirche gegründet wurde – wenig später erwuchs aus ihm der Johanniter-Regionalverband Südbrandenburg. Die lausebande gratuliert zum Jubiläum und empfiehlt einen neuen Familienratgeber, den die Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. gemeinsam mit J. P. Bachem Editionen zum 1. November veröffentlicht:
„Für alle (Not)Fälle: Schnell und sicher handeln“ ist ab sofort in Buchläden und Onlineshops erhältlich und bringt gesammeltes Erste-Hilfe-Wissen zu Familien nach Hause.

Johanniter-Expertise für den Notfall

Ob zu Hause oder unterwegs – wie sollen Familien bei Notlagen und Notfällen mit Kindern richtig reagieren? Gut verständlich mit Handlungsempfehlungen und übersichtlich strukturiert zur schnellen und sicheren Nutzung, überzeugt das Nachschlagewerk durch die Expertise der Johanniter-Unfall-Hilfe e. V. Ein praktischer Ratgeber inklusive Tipps – von Checklisten mit schädlichen Substanzen über anschauliche Erste-Hilfe-Anleitungen bis hin zu präventiven Maßnahmen für den sicheren Alltag mit Kindern.

Auf 144 Seiten gibt es sehr verständliche und praxisorientierte Hilfen für jede erdenkliche Gefahrensituation im Alltag mit Kindern. Dieses Buch wird insbesondere junge, unerfahrene Eltern beruhigen. Es gehört aber auch unbedingt in jeden Haushalt „erfahrener“ Familien.

Engagement aus Liebe zum Leben

Der Ratgeber ist das erste Johanniter-Buch dieser Art. Es reiht sich ein in ein breites Spektrum an Ideen und Projekten, mit denen die Unfall-Hilfe unserer Region und Gesellschaft Gutes tut. Das Engagement reicht vom Rettungsdienst und Katastrophenschutz über betreutes Wohnen, Tagespflege und Ergotherapie bis zu Angeboten für Kinder und Jugendliche.
Über die Jahre entstanden Kindertagesstätten und Horte, ein Zentrum für trauernde Kinder und der Geschwisterklub Bärenbande. Auch schwerstkranke Kinder und ihre Familien sind ein wichtiges Thema, dem sich die Johanniter mit der ambulanten Kinderkrankenpflege und dem Kinderhaus „Pusteblume“ annehmen. Zu guter Letzt bauen schon die Jüngsten in der Johanniter-Jugend in ihren Schulen Sanitätsdienste auf und stehen verletzten Freunden auf dem Schulhof mutig zur Seite.

Für alle (Not)Fälle. Schnell und sicher handeln – der Familienratgeber
Herausgeber: Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.
ISBN: 978-3-7510-1217-1
Ca. 144 Seiten, UVP: 14,95 Euro

www.bachem.de/verlag

www.johanniter.de/juh/lv-bb/rv-suedbrandenburg