Der Elternbeirat Cottbus sagt „Danke“!

Datum: Dienstag, 23. Februar 2021 12:29


Eine tolle Zusammenarbeit, von der alle Lause-Kids etwas haben. Foto: lookstudio, freepik

Die lausebande begleitet die Initiative seit fünf Jahren mit großem Erfolg.

Seit fünf Jahren begleitet das Team der lausebande eine besondere Cottbuser Elterninitiative, die sich für mehr Gerechtigkeit im Kita- und Hortbereich einsetzt. Aus dem Zusammenschluss dieser Initative von anfangs vier Elternteilen ist der Elternbeirat Cottbus entstanden, bei dem sich mittlerweile bis zu 30 Elternvertreter engagieren.

Arlett Anderßen, selbst Mutter von zwei Kindern im Kita- und Schulalter, ist von Anfang an dabei gewesen. Sie steht unserer Redaktion regelmäßig Rede und Antwort, um über die neuesten Entwicklungen, Belange und Sorgen in der Cottbuser Elternschaft zu berichten. In dieser 100. Ausgabe der lausebande wollte Arlett Anderßen jedoch die Bildungspolitik einmal hintenanstellen – und stattdessen etwas Persönliches mitteilen: „Im Namen des Elternbeirats und der Cottbuser Kindern möchten wir 100 Mal DANKE sagen, für die tolle Unterstützung durch die lausebande in den letzten Jahren!“. Sie schätzt die Möglichkeit, eine Plattform zu haben, in der wichtige Themen gesetzt werden können, um der Elternschaft Gehör zu verschaffen. Auf kommunal- und landespolitischer Ebene konnte so in den vergangenen fünf Jahren viel erreicht werden. Sozialverträglichere Kitagebühren, Frühstück und Vesper für alle Kitakids und faire Preise für die Mittagsversorgung sind nur einige Beispiele.

Das Team der lausebande freut sich über den Dank, sieht das aber gleichzeitig auch als Aufforderung an Eltern in weiteren Kommunen. Cottbus zeigt, dass man gemeinsam viel für Kinder und Familien bewegen – und dass die lausebande als Plattform solche Themen enorm stärken kann. Schließlich geht es um die Bildung und Erziehung unserer Kinder. Machen Sie mit!

Der Elternbeirat Cottbus ist ein tolles Beispiel dafür, dass es sich lohnt, für mehr Gerechtigkeit in der Kita- und Bildungslandschaft zu kämpfen. Wollen Sie sich ebenso engagieren und etwas für die Betreuungsqualität Ihrer Kinder bewirken? Der Elternbeirat Cottbus sucht jederzeit neue Mitglieder. Sie können aber auch in Ihrer Kommune mit Gleichgesinnten eine Initiative ins Leben rufen. Auch hierzu kann der untenstehende Kontakt zum Elternbeirat Cottbus helfen. Wer einmal schauen will, welche Themen der Elternbeirat und die lausebande bisher angegangen sind, wirft einen Blick in die Kategorie „Kitagebühren“ auf dem lausebande-Familienportal.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.fb.com/ElternbeiratCB

lausebande.de -> Kitagebühren