Die erste regionale App für die aufregendste Zeit des Lebens

Datum: Dienstag, 23. Februar 2021 13:47

„elina“ informiert Schwangere und junge Eltern in Südbrandenburg

Wenn Paare erstmals ein Kind erwarten, beginnt nicht nur eine unglaublich schöne Zeit, sondern auch eine sehr spannende mit vielen Fragen. Antworten darauf geben mittlerweile hunderte Apps rund um das Thema Schwangerschaft. Mit der kostenfreien App „elina“ des Landkreises Elbe-Elster gibt es nicht nur einen digitalen Ratgeber für Schwangere und junge Eltern, sondern erstmals auch regionale Informationen. Die App listet über eine Umkreissuche fast 500 Kontakte, Adressen und Ansprechpartner auf – von der Hebamme, über den Kinderarzt und das Einwohnermeldeamt bis hin zu Beratungsangeboten oder Ämtern. Darüber hinaus glänzt die App auch mit all jenen Infos „klassischer“ Schwangerschaftsapps: Checklisten, Ratgeber und Wissensbeiträge zu den Themen Schwangerschaft, Geburt und Familienzeit. Sie kann auch als Erinnerung und Information für anstehende Vorsorgeuntersuchungen in der Schwangerschaft, Impfungen, Früherkennungsuntersuchungen oder sonstige Erledigungen in und nach der Schwangerschaft genutzt werden und hält zahlreiche Informationen und Formulare von Ämtern bereit. Gestartet ist die App 2018. Seitdem ist sie so erfolgreich, dass mittlerweile auch andere Landkreise und Städte in Brandenburg Interesse bekundet haben und die App wohl noch in diesem Jahr auch dort verfügbar sein wird.