Für das Zuhausegefühl auch in der Pflege

Datum: Mittwoch, 28. April 2021 13:28


Die Eröffnung des neuen „Haus Regenbogen“ ist für den August 2022 geplant.

Das Haus Regenbogen der Sovita bekommt zum Jubiläum einen Neubau

Die eigenen Eltern irgendwann in fremde Hände geben zu müssen, ist für viele Menschen schwer. Die Sovita GmbH aber macht es den Senioren und ihren Angehörigen so leicht wie möglich. Seit mehr als 20 Jahren steht der Cottbuser Pflegedienstleister für ein familiäres und zugleich professionelles Betreuungskonzept. Mit Angeboten für die ambulante und stationäre Pflege sowie ambulant betreuten Wohngruppen bietet die Sovita schon heute eine kontinuierliche, bedarfsorientierte und liebevolle Betreuung. Im nächsten Jahr kommt noch die Möglichkeit des betreuten Wohnens hinzu. Aktuell entsteht in Schmellwitz ein Neubau für das „Haus Regenbogen“, ergänzt um Plätze für altersgerechtes Wohnen. Im Sommer 2022 ziehen die Bewohner in die neue, moderne Einrichtung ein – für sie ist es eine Art Geburtstagsgeschenk. Denn in diesem Jahr feiert das Seniorenhaus 20-jähriges Jubiläum. „Eine große Feier ist aufgrund der aktuellen Situation leider nicht möglich. Dennoch wollen wir den Tag gemeinsam mit den 22 Bewohnern würdig begehen“, blickt Einrichtungsleiterin Daniela Nath voraus.

Mit dem Neubau vergrößert die Sovita zugleich das Angebot an vollstationären Pflegeplätzen, von derzeit 22 auf dann 45. „Wir hätten mit Blick auf den Bedarf sicher noch größer bauen können. Aber unser Konzept beruht auf einer sehr individuellen und familiären Betreuung. Dem wollen wir auch künftig treu bleiben“, betont Daniela Nath, Einrichtungsleiterin des Seniorenhauses „Regenbogen“. Zudem entstehen 20 Plätze für altersgerechtes Wohnen. In die etwa 50 Quadratmeter großen barrierefreien Wohnungen mit Hausnotruf und angeschlossenem ambulanten Pflegedienst können sowohl Alleinstehende als auch Ehepaare einziehen.

Bereits im April wurde die neu gebaute Tagespflege am Spreewehr eröffnet. Bis zu 20 Tagesgäste werden auf 300 Quadratmetern und einem Garten tagsüber von den Mitarbeitern betreut und begleitet. Damit schafft die Sovita ein weiteres Angebot, mit dem Senioren so lange wie möglich ihre Selbständigkeit bewahren und Angehörige ihre Liebsten in guten Händen wissen.

Heute schon für morgen vorsorgen und einen Platz reservieren: Im Sommer 2022 eröffnet in Schmellwitz das neue „Haus Regenbogen“ der Sovita. Wer sich für einen Pflegeplatz oder einen Platz im altersgerechten Wohnen interessiert, kann sich bereits jetzt auf die Warteliste setzen lassen.

Ihr Ansprechpartner ist Einrichtungsleiterin Daniela Nath
Telefon: 0355 48 555 10
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

www.sovita-pflege.de