"Grundlagen kann man auch ohne Schwimmbecken erlernen"

Datum: Freitag, 30. April 2021 11:18

 

Dr. Mynia Deeg-Neuhaus, Gründerin einer Onlineschwimmschule, mit Tipps für Eltern

Sie haben eine Onlineschwimmschule gegründet. Kann man online überhaupt schwimmen lernen?

Der Name täuscht ein wenig. Ich zeige Eltern, wie sie ihren Kindern das Schwimmen beibringen können. Dazu gehören die Grundlagen des Schwimmens, die Baderegeln oder auch die Wassersicherheit. Das geht online richtig gut, da man den Kindern zu Hause schon viel vermitteln kann – auch ohne Schwimmbecken.

Was denn beispielsweise?

Zentral beim Schwimmen ist die richtige Atmung. Das kann man in der Badewanne oder mit einer Wasserschüssel üben. So haben übrigens auch Marilyn Monroe und Charlie Chaplin mit dem Schwimmen lernen begonnen. In meinen Online-Kursen machen wir über live-Stream Blubber-Partys, in denen die Kinder zeigen, wie gut sie schon unter Wasser ausatmen können. Die Kinder lieben das.

Für das eigentliche Schwimmenlernen braucht es dann aber ein Becken, oder?

Die Eltern und Kindern erlernen im Seepferdchen-Kurs die Grundlagen, die Praxis müssen sie dann tatsächlich gemeinsam im Wasser machen und einen Teil davon kann man eben nur im Schwimmbad oder im Sommer im See üben. Ich habe viele Eltern in den Kursen, die schon vor Corona frustriert waren, weil sie einfach keinen Platz in einem Seepferdchen-Kurs bekommen haben. Sie sind sehr dankbar, dass ich ihnen das Handwerkszeug vermittle, mit dem sie ihren Kindern das Schwimmen beibringen können.

Die meisten Kinder lernen schwimmen im Kurs. Sind Eltern überhaupt geeignete Schwimmlehrer?

Natürlich! Angesichts langer Wartelisten für Schwimmkurse ist es schade, dass oft vergessen wird, dass jedes Kind bereits zwei potenzielle Schwimmlehrer hat – nämlich seine Eltern. Schwimmenlernen ist nicht vergleichbar mit Homeschooling. Es macht den Kindern Freude, sie müssen nicht still sitzen, da gibt es kaum Widerstände. Eltern müssen daher überhaupt keine Angst haben, im Gegenteil: Meist haben alle Beteiligten viel Spaß. Es ist ein lohnenswertes Investment in die Wasserkompetenz und Wassersicherheit ihrer Kinder.

www.onlineschwimmschule.de