Fast jeden Tag märchenhaftes Familienprogramm

Datum: Dienstag, 02. November 2021 14:13

Das Piccolo Theater knüpft zum Jahresende so manche Familienbande enger.

Das Piccolo-Theater hat seinen ganzen Spielplan im November und Dezember vollgepackt mit Kinderstücken. Ob als Familie oder Kindergruppe – alles dreht sich um die Altersgruppen von vier bis zwölf Jahren. Damit so viele Familien und Kinder wie möglich ins Piccolo Theater kommen können, hat sich das Haus für das 2G-Modell entschieden. Zum Vorstellungsbesuch muss damit eine Impfung oder Genesung nachgewiesen werden, Kinder bis einschließlich 12 Jahren sind von dieser Regel ausgenommen. Auf diese Weise dürfen alle Säle voll besetzt werden. Die volle Packung Weihnachtskultur hier im Überblick:

Das Rübchen (ab 2,5 Jahren)

Theater für die Allerkleinsten ab 2½ Jahren! Das beliebte russische Märchen vom Großvater und seinem nur gemeinsam zu erntenden Rübchen spielt im November mit Premiere am 9.11. und Folgevorstellungen am 10./11./14.11. Das Puppenspiel für Familien mit Kleinkindern zeigt wunderbar, dass man besser zum Ziel kommt, wenn man sich gegenseitig hilft.

Die Weihnachtsmaus Mathilde (ab 4 Jahren)

Ein liebevolles Puppenspiel nach den Geschichten von James Krüss für Kinder ab 4 Jahren. Unter einem Weihnachtsbaum liegen allerlei Päckchen, es knistert, raschelt, knuspert und summt. Was das wohl ist? Alle lauschen gespannt und packen gemeinsam aus: Geschichten von Weihnachten, erdacht vom wunderbaren Geschichtenerzähler James Krüss. Die Weihnachtsmaus betritt am 21.11. erstmals die Piccolo-Bühne und ist dann im November in vier und im Dezember sogar in 21 weiteren Vorstellungen zu erleben – am 15., 19. & 25. Dezember auch in Familienvorstellungen.

Hänsel und Gretel (ab 6 Jahren)

Das wohl weihnachtlichste Weihnachtsmärchen als Schauspiel mit musikalischer Begleitung für alle kleinen und großen Leute ab 6 Jahren! Hier freuen sich bestimmt auch Eltern auf ein Wiedersehen mit dem Holzhacker, den namensgebenden Geschwistern und der Knusperhexe. Ein Klassiker, der Familien gerade durch das gute Gespür des Piccolo-Teams für Familientheater ans Herz gelegt sei. Das Stück feiert am 28.11. seine Wideraufnahmepremiere und läuft dann vom 6.-10./12.-17. und 19.-22. jeweils täglich im Piccolo, am 26.12. um 15 Uhr gibt es eine zusätzliche Familienvorstellung.

Familienbande (ab 9 Jahren)

Für etwas größere Besucher ab 9 Jahren widmet sich dieses Schauspiel mit theaterpädagogischer Begleitung für Kinder ab 9 Jahren einem eigentlich sperrigen Thema. Es geht um die Trennung der Eltern, erzählt aus der kindlichen Perspektive. Familienbande zeigt unterhaltsam und spielerisch Möglichkeiten der emotionalen und praktischen Bewältigung von Trennung. Teil des Stückes sind eine theaterpädagogische Vor- und Nachbereitung, die die Kinder beim Umgang mit dem Thema sensibel begleitet.

Für sämtliche Weihnachtsstücke empfehlen wir Familien, sich Karten rechtzeitig im Vorverkauf zu sichern – am besten unter Telefon 0355 23687.

Den kompletten Spielplan im Überblick, Tickets und aktuelle Informationen gibt es auch unter:

www.piccolo-cottbus.de