Pfefferkuchenhäuschen selbst verzieren

Datum: Montag, 05. Dezember 2022 16:14

Aktionstag & Weihnachtsleckereien in der familiären Lausitzer Bio-Bäckerei

Bei vielen Familien in Cottbus und Umland ist der zweite Adventssamstag schon seit vielen Jahren fest reserviert: für den Pfefferkuchen-Basteltag der Bio-Bäckerei Schmidt. Jedes Jahr am Samstag vor dem zweiten Advent lädt Inhaberin Diana Lewandowski zum Bauen und Dekorieren in die Backstube. Neben Klassikern wie dem Pfefferkuchenhaus oder dem Pfefferkuchenherz kann man bei ihr sogar ein Windlicht aus dem süßen Teig gestalten. Auf dem Hof gibt es Gulasch und Glühwein für die Großen, Suppe und Früchtepunsch für die Kleinen. „Wir bieten das seit 25 Jahren an. Das ist eine schöne Tradition geworden“, so die Chefin.

Ein Besuch der BIO-Bäckerei lohnt aber auch in der restlichen Adventszeit. Denn seit Ende November sind jene köstlichen Leckereien wieder zu haben, die es eben wirklich nur in der Weihnachtszeit gibt: Dominosteine (die übrigens deutschlandweit verschickt werden!), Printen, Spekulatius, Honig(!)-Marzipankartoffeln, Plätzchen und natürlich verschiedene Stollen. Der klassische Butterstollen ist in diesem Jahr erneut mit Gold prämiert worden. Das alles können Sie übrigens (fast) ohne Reue naschen. Denn wie auch bei den anderen Backwaren der Bäckerei werden ausschließlich Vollkornmehle und Zutaten in BIO-Qualität verarbeitet.

facebook.com/BIOBaeckereiSchmidt