Originaler Flammkuchen

Datum: Donnerstag, 03. Mai 2018 07:06


Zubereitungszeit: ca. 10 Minuten | Backzeit 3 min | Schwierigkeitsgrad: Leicht | Für 1 Person

Zutaten:

  • Flammkuchenteig
  • Crème fraîche
  • Salz
  • Pfeffer
  • Schinkenwürfel
  • frischer Lauch
  • Zwiebel
  • Knoblauch


Zubereitung:

  • Flammkuchencrème herstellen, indem Crème fraîche, Salz und Pfeffe verrührt werden
  • Flammkuchencrème mit Löffel dünn auf Teig auftragen
  • Lauch in dünne Steifen schneiden und auf dem Boden verteilen.
  • Schinkenwürfel verteilen
  • je nach Belieben darf auch fein zerhackter Knoblauch nicht fehlen
  • Die Backzeit beträgt 3 Minuten auf heißem Stein. Er ist dann fertig, wenn der Boden leichte Blasen schlägt.


Tipp: Alternativ zum Original gibt es auch leckere Alternativen, z.B. Flammkuchen „Spreewald“ mit Gurke und Meerrettich, als mediterrane oder süße Variante.

Über den Koch/ das Unternehmen: In der frischen und regionalen Küche vom Gasthaus und Pension Barfußpark in Burg können sich die Gäste immer wieder von regionalen Köstlichkeiten überraschen lassen.  Ihre Spezialität: Köstliche Flammkuchen in kreativen Variationen. Darüber hinaus kann der Aufenthalt direkt im Spreewald aber auch mit allen Sinnen an über 25 Erlebnis-Stationen im Barfußpark genossen werden. 

Kontakt
Gasthaus & Pension Barfußpark
Kurfürstendamm 9
03096 Burg (Spreewald)
035603 755233
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 


www.barfusspark-burg.de