Kartoffeln mit Quark und Leinöl

Datum: Donnerstag, 03. Mai 2018 07:15


Zubereitungszeit: 30 Minuten | Schwierigkeitsgrad: einfach | Für 1 Person

Zutaten pro Person:

  • Quark & Kartoffeln: 120g Pellkartoffeln, 200g Quark, 50ml Milch, Salz, Pfeffer, eine Priese Zucker, Leinöl
  • Salat: 3 Blatt Lollo Rosso, 3 Blatt Lollo Bionda, etwas Eisbergsalat, ½ Tomate, ¼ Gurke
  • Vinaigrette: 8 EL Olivenöl, 4 EL Balsamico, 1 EL mittelscharfer Senf, 1 EL flüssiger Honig, Salz und Pfeffer


Zubereitung:

  • Quark in eine Schüssel geben, mit der Milch glatt rühren und mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker abschmecken, Kartoffeln zubereiten.
  • Leinöl je nach Bedarf dazugeben (Tipp: wenn Kinder Leinöl separat nicht mögen, der Gesundheit wegen das Leinöl im Quark verrühren).
  • Vinaigrette: Alle Zutaten in einen Becher geben und mit einem Schneebesen oder Milchaufschäumer cremig schlagen.
  • als Alternative zum Salat kann auch eine Salatgurke in kleine Stücke geschnitten werden, die direkt im Quark verrührt werden
  • Tipp von Henrik Böhnstedt: „Verwenden Sie Spreewaldgold-Leinöl aus der Straupitzer Ölmühle, die traditionelle Zubereitung wie vor 100 Jahren bietet ein natürliches Geschmackserlebnis frei von jeglichen Zusatzstoffen.“


Über den Koch/ das Unternehmen: Für Familie Böhnstedt sind Kartoffeln und Quark seit jeher ein Leibgericht. Es ist einfach, schnell zubereitet, gesund und schmeckt immer. Insbesondere Leinöl ist eine hochwertige Quelle für Omega-3-Fettsäuren. Im Kulinarium legt Henrik Böhnstedt großen Wert auf gesunde, frische Küche mit regionalen Zutaten. Hier wird regionale Küche neu interpretiert und zu fairen, ortsüblichen Preisen serviert. Tipp für Familien: Mittwochs ab 17 Uhr Familientag mit Spielecke und Kinderanimation und Sonntags-Familienbrunch von 9.30 bis 14 Uhr.