Für kleine Banker & Geldanlagen

Datum: Dienstag, 01. September 2015 10:17

Ein Ratgeber zum Thema Kinder & Geld mit der VR Bank Lausitz

Wenn es – wie bei dieser Ausgabe – ums Geld geht, darf ein kompetenter Partner nicht fehlen. Die VR Bank Lausitz ist sicher nicht die größte Bank der Lausitz, mit ihren regionalen und sozialen Werten aber besonders familien- und kinderfreundlich. Sie bietet unter anderem das erste Kinderkonto, das mitwächst – vor allem aber einen Service, der Familien entgegenkommt.

VR-MeinSparbuch: das Finanzpolster
Die Angebote sind solide und verzichten auf vermeintlich „coole“ englische Namen. VR-MeinSparbuch gibt die Möglichkeit, Kindern schon ab der Geburt ein finanzielles Polster zu schaffen. Die kleinen Banker werden trotz Zinstief mit einer attraktiven Verzinsung belohnt. Hier ist reichlich Platz für Taschengeld & Co.

VR-MeinKonto*: das Lernkonto
Richtig interessant ist aber das neue Girokonto für Kids und Jugendliche. Es ist das erste Girokonto, das vom Grundschulalter bis zum Erwachsenwerden mitwächst und sich den Bedürfnissen jeder Altersphase anpasst. Wie das funktioniert?
Bereits Kinder im Grundschulalter können das Konto als Taschengeldkonto nutzen und spielerisch den Umgang mit Geld erlernen. Sie entwickeln Verantwortung für kleinere Geldbeträge.
Aufwachsende Kinder sollten lernen, hin und wieder selbständig einzukaufen und ihr Taschengeld sinnvoll einzuteilen. Sie können in Absprache mit den Eltern bereits Überweisungen tätigen und Funktionen des Kontos kennen lernen.
Für junge Erwachsene ab 18 wird das Konto automatisch zum vollwertigen Girokonto, das inkl. Online-Banking für Schüler, Azubis, Studis sowie Wehr- oder Freiwilligendienstleistende bis zum 27. Geburtstag kostenfrei ist.
Dieses Konto ermöglicht Kindern und Jugendlichen einen pädagogisch wertvollen Zugang zur Welt des Geldes – von den ersten Schritten mit einem eigenen Konto bis zur späteren, selbständigen Finanzverwaltung.

VR-MeinSparbuch
Die große Spardose für alle Anlässe.

  • eignet sich bestens als finanzielles Polster für Ihr Kind von der Geburt bis zur Volljährigkeit
  • Geldgeschenke ansammeln
  • Startkapital durch zusätzliche kleine Spardaueraufträge bilden
  • Möglichkeit zur Beschränkung der Verfügung auf die Eltern


VR-Mein Konto*
Das Konto, das mitwächst.

  • das erste Konto, das sich den Bedürfnissen je nach Alter des Kindes/Jugendlichen anpasst
  • von der Schulzeit bis zur Ausbildung oder zum Studium
  • das Lernkonto für Kinder
  • Jugendliche können flexibel bezahlen, ohne dass Eltern die Kontrolle verlieren
  • passgerecht auch für Azubis, Studierende und Berufsstarter
  • *gebührenfrei bis zur Vollendung des 27. Lebensjahres


Ausführliche Informationen zum mitwachsenden Konto für Kinder und Jugendliche erhalten Sie in allen Filialen der VR Bank Lausitz eG und unter www.vrblausitz.de

Mit der Klasse in der Bank
Unter dem Motto „Rund um Finanzen“ hat die VR Bank Lausitz Angebote für Schüler aller Jahrgangsstufen ab der 1. Klasse konzipiert: von  Bankgeschäften für Minderjährige über Fragen zur Geschäftsunfähigkeit und rund ums Girokonto oder die Kontokarte bis zur Arbeitsweise einer Bank stehen Experten den Schülern Rede und Antwort.

Informationen zu diesem Angebot gibt es bei Heike
Müller unter Telefon 0355 7833-306 oder E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.