Verreisen mit Kindern

Datum: Donnerstag, 02. Februar 2017 07:52

Ohne Langeweile ans Ziel

Eltern kennen das Problem nur zu gut, wenn Sie mit Ihren Kindern auf Reisen sind. Quengelei und Fragen a lá „Wann sind wir da?“ stellen die Nerven auf eine harte Geduldsprobe. Dabei kann eine Autofahrt mit Hilfe von unterhaltsamen Spielen sogar richtig entspannend sein. Das aktuelle E-Book „Reisen mit Kindern – 16 Spiele für unterwegs“ ist der ideale Urlaubsbegleiter, um Ihren Kindern ein abwechslungsreiches Programm zu bieten. Im Fokus des E-Books steht jedoch nicht nur der Spaß, sondern auch die Förderung der Konzentrationsfähigkeit und der Lern-Effekt der Kinder.


Spiel und Spaß für Groß und Klein

Damit lange Fahrten nicht langweilig für Ihre Kleinen werden, empfiehlt es sich immer einen Vorrat an Rate- und Merkspielen zu kennen, die Ihre Kinder problemlos im Auto spielen können. Dazu zählen beispielsweise Schere, Stein, Papier oder Melodienraten. Aber auch Spiele wie Wer bin ich? oder Ich sehe was, was du nicht siehst sind beliebte Klassiker, die sich ideal auch im Auto oder Zug spielen lassen. Ebenfalls im E-Book enthalten sind Spiele, die die Kreativität der Kinder fördern und Spiele, die die Konzentrationsfähigkeit der Kleinen steigern. Dazu zählt zum Beispiel ´Ich packe meinen Koffer und nehme mit…` bei der sich die Mitspieler eine Reihe von Gegenständen merken müssen, die der jeweils andere Mitspieler mit auf die Reise nimmt. Alternativ zu den vorgeschlagenen Spielen können Sie auch ein spannendes Hörbuch abspielen, bei dem sich die Kinder ein wenig erholen, oder platzsparende Utensilien mit auf die Fahrt nehmen, woraus Ihre Kinder etwas basteln können. Mit diesen Tipps vergeht jede Autofahrt wie im Nu und Sie kommen entspannt an Ihr Ziel. Weitere Inspirationen für Spiel und Spaß auf Urlaubsfahrten liefert das E-Book, welches insgesamt 16 Spielkonzepte enthält.


Werden Sie selbst zum Spieleentwickler

Neben den typischen Autospielen enthält das E-Book eine Anleitung dafür, wie Sie selbst mit wenig Aufwand zum Spieleentwickler werden. Diesbezüglich müssen Sie anfänglich einige Fragen im E-Book beantworten, um ein passendes Spiel für Ihre Kinder zu konzipieren. Je nach Alter, Vorlieben und Situation können Sie mit den im E-Book enthaltenen Tipps Ihre eigenen Spiele kreieren. Denn oftmals lassen sich Spiele, die Ihre Kinder auch Zuhause gerne spielen, ohne viel Aufwand in eine Reisevariante abwandeln. Vorteil an selbst konzipierten Spielen ist, dass Sie die Spiele sowohl an die Vorlieben als auch an die Fähigkeiten Ihrer Kinder anpassen können. Diesbezüglich können Sie auch Ihre Kinder in den Prozess der Spieleentwicklung mit einbeziehen und neue Spiele zusammen kreieren. Mit neuen Spielen im Gepäck wird jede Urlaubsfahrt zum Highlight und verspricht Abwechslung und Unterhaltung für die Kleinen.


Den Download zum Ratgeber findet man unter folgendem Link:

https://www.its.de/service/reisen-mit-kindern-ebook.html